Wie fügt man die Stylesheets für Eltern und Kinder korrekt in die Erstellung eines untergeordneten Themas ein?

Ich muss ein untergeordnetes Thema erstellen, um einige Änderungen an einem WordPress-Theme zu implementieren und zu vermeiden, dass diese Änderungen verloren gehen, wenn das Theme aktualisiert wird.

Ich habe also Zweifel, wie es geht.

Ich folge diesem offiziellen Tutorial: https://codex.wordpress.org/Child_Themes

Also ich habe das Child Theme Verzeichnis (namens accesspress-parallax-child, da das Verzeichnis des ursprünglichen Theme accesspress-parallax heißt ) in das WordPress wp-content / themes Verzeichnis meiner WordPress Installation und ich erstellt

In diesen neuen Ordner habe ich die style.css * und die ** functions.php Datei geschrieben.

In die style.css- Datei habe ich diesen kommentierten Code eingefügt (wie in der Dokumentation erklärt):

/* Theme Name: Accesspress Parallax Child Theme URI: http://example.com/twenty-fifteen-child/ Description: Accesspress Parallax Child Theme Author: Andrea Nobili Author URI: http://example.com Template: accesspress-parallax Version: 1.0.0 License: GNU General Public License v2 or later License URI: http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html Tags: light, dark, two-columns, right-sidebar, responsive-layout, accessibility-ready Text Domain: accesspress-parallax-child */ 

Jetzt sage ich, dass ich die Eltern- und Kindthemasheets in die functions.php- Datei dieses Codes einfügen muss:

 add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'theme_enqueue_styles' ); function theme_enqueue_styles() { wp_enqueue_style( 'parent-style', get_template_directory_uri() . '/style.css' ); } 

Jetzt habe ich zwei Zweifel:

1) Im vorherigen Code-Snippet muss ich mein übergeordnetes Thema in irgendeiner Weise referieren oder nicht? Woher weiß es, was das übergeordnete Thema ist?

2) In die Dokumentation heißt es:

Die folgende Beispielfunktion funktioniert nur, wenn Ihr übergeordnetes Thema nur eine einzige style.css verwendet, um alle css zu speichern. Wenn Ihr Theme mehr als eine .css Datei hat (zB ie.css, style.css, main.css), dann müssen Sie sicherstellen, dass alle Abhängigkeiten des übergeordneten Themas beibehalten werden.

Was genau bedeutet? In meinem ursprünglichen Thema habe ich mehr als eine einzige CSS-Datei. Infact in das ursprüngliche Thema Ich habe ein CSS- Verzeichnis, das viele CSS-Dateien enthält.

Was muss ich tun, um dieses Problem zu lösen?

Tnx

Solutions Collecting From Web of "Wie fügt man die Stylesheets für Eltern und Kinder korrekt in die Erstellung eines untergeordneten Themas ein?"

Überprüfen Sie diese Codex-Seite .

Wenn ein untergeordnetes Thema verwendet wird, wird der übergeordnete Themenverzeichnis-URI zurückgegeben.

Wenn Sie also Ihre anderen CSS-Dateien einbinden möchten, brauchen Sie nur alle Ihre CSS-Dateien:

 add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'theme_enqueue_styles' ); function theme_enqueue_styles() { wp_enqueue_style( 'parent', get_template_directory_uri() . '/style.css' ); wp_enqueue_style( 'custom-handler-one', get_template_directory_uri() . '/custom-css-one.css' ); wp_enqueue_style( 'custom-handler-two', get_template_directory_uri() . '/custom-css-two.css' ); ... wp_enqueue_style( 'custom-handler-n', get_template_directory_uri() . '/custom-css-n.css' ); } 

Bitte beachten Sie, dass einige Themen auf seltsame Weise codiert sind, so dass diese Methode nicht immer funktioniert. Wenn Sie den Namen des Themas teilen oder wie die Stile enthalten sind, kann eine detailliertere Beschreibung bereitgestellt werden :).