Wie fügen Sie benutzerdefinierte Farbfelder zu allen WYSIWYG-Editoren hinzu?

Ich würde gerne die gleichen benutzerdefinierten colors den Farbfeldern unten in den Farbauswahlfeldern hinzufügen können, die in den WYSIWYG-Editoren auf der gesamten Website erscheinen, um es den Kunden zu erleichtern, ihr Styling konsistent zu halten.

Die Farbfelder, auf die ich mich beziehe, sind die untere Reihe im Screenshot.

Ich würde dies gerne tun, ohne ein Plug-in zu installieren, im Idealfall.

Farbauswahl

Solutions Collecting From Web of "Wie fügen Sie benutzerdefinierte Farbfelder zu allen WYSIWYG-Editoren hinzu?"

Klicken Sie auf den Text Custom... und die Farbauswahl wird angezeigt. Wählen Sie die Farbe Ihrer Wahl und drücken Sie OK . Die ausgewählte Farbe wird als benutzerdefiniertes Farbfeld für die spätere Verwendung angezeigt.

Hinweis! Die obige Lösung ist keine Lösung. Siehe Kommentare und Bearbeiten Sie unten.

Bearbeiten:

Hier ist eine function, die die gesamte Standardpalette durch benutzerdefinierte Farbfelder ersetzt.

Beachten Sie, dass es in der Liste stattdessen 7 colors gibt. Das liegt daran, dass am Ende der Farbliste auch die Multiplikation X (& # 10005;) stehen sollte, die jede Farbe entfernt, die auf den Text angewendet wurde. Wenn Sie also eine weitere Zeile hinzufügen, sollte es 15 colors geben, nicht 16.

 function my_mce4_options($init) { $custom_colours = ' "3366FF", "Color 1 name", "CCFFCC", "Color 2 name", "FFFF00", "Color 3 name", "99CC00", "Color 4 name", "FF0000", "Color 5 name", "FF99CC", "Color 6 name", "CCFFFF", "Color 7 name" '; // build colour grid default+custom colors $init['textcolor_map'] = '['.$custom_colours.']'; // change the number of rows in the grid if the number of colors changes // 8 swatches per row $init['textcolor_rows'] = 1; return $init; } add_filter('tiny_mce_before_init', 'my_mce4_options'); 

Abhängig von der Farbnummer und den Anforderungen an die Benutzeroberfläche können Sie auch ein eigenes Farbfeld erstellen:

 $init['textcolor_rows'] = 4; $init['textcolor_cols'] = 2; 

Weitgehend basierend auf dieser WPSE-Antwort .

Weitere Informationen und Anpassungen finden Sie in diesem Blogbeitrag .