Wie finde ich heraus, welche Datei (en) vom Quellcode aus bearbeitet werden sollen

Ich habe gerade angefangen, in einem Unternehmen zu arbeiten, und sie haben eine Website, die teilweise von einem anderen Designer fertiggestellt wurde und mich eingestellt hat, um Änderungen vorzunehmen. Es scheint, dass der größte Teil der Website in WordPress erstellt wurde, aber einige davon scheinen per Hand in HTML & CSS zu kodieren.

Die Website befindet sich unter http://www.executivetravellink.com/

Ich habe Zugang zu ihrem FTP, so dass ich die Dateien lokal übertragen kann und sie sehen kann, aber mein Problem ist, dass ich nicht sagen kann, in welchen Dateien Änderungen vorgenommen wurden. Wenn Sie beispielsweise die Navigationsleiste oben mit “Flights”, “Cruises” usw. sehen, können Sie sehen, dass der vorherige Designer neben den Links kleine Symbole hinzugefügt hat. Ich weiß, dass, wenn Sie in Aussehen gehen —> Menüs, die Sie hinzufügen / bearbeiten Sie die Links im Menü und die Bilder können aus der style.css-Datei in WordPress eingefügt werden. Ich bin mir jedoch nicht sicher, in welcher Datei er diese tatsächlichen Bilder gespeichert hat, damit ich neue hinzufügen kann.

Auch habe ich dieses Problem auf vielen Seiten, aber zum Beispiel auf http://www.executivetravellink.com/brands/hotel-brands/ , wenn Sie auf die Hotel-Brands-Seite in WordPress gehen, kann ich das erste sehen Abschnitt über Club Med, aber ich nehme an, die restlichen Absätze sind nicht da und müssen in einer separaten Datei verknüpft sein. Ich habe versucht, über dem ersten Absatz ein Banner einzufügen, das nicht angezeigt wird.

Könnte jemand aus dem Quellcode die Antwort darauf wissen? Ich bin immer noch sehr neu in WordPress und kann nicht sagen, dass ich zu diesem Zeitpunkt ein Experte für HTML & CSS bin. Jegliche Information, die mir jemand geben könnte, wäre sicherlich sehr geschätzt.

Danke!

Solutions Collecting From Web of "Wie finde ich heraus, welche Datei (en) vom Quellcode aus bearbeitet werden sollen"

Das Studium des Codes ist ein naheliegender Ansatz.

Sie können auch Plugins ausprobieren, z. B. die Debug-Leiste , mit der Sie leicht Informationen anzeigen können, z. B. die verwendete Vorlage und was Sie gerade sehen.

Es sieht so aus, als wären die Marken Unterseiten. Wenn Sie auf Pages gehen und sich die Brands-Seite ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass darunter Seiten eingerückt sind. Das würde ihnen den Permalink geben / brands / hotel-brands / club-med Ich nehme an, du wirst so etwas sehen:

Brands -Hotel Brands --Club Med --Couples Resorts --Crowne Plaze -Airline Brands -Car Rental Brands 

Wenn es auf WordPress läuft, sollte keine andere Handkodierung als in den Vorlagendateien ausgeführt werden. Wenn das vorherige Szenario korrekt ist, haben sie gerade einen Auszug auf der übergeordneten Seite hinzugefügt und dann mit einer Unterseite verknüpft. Die Vorlage, die gerendert wird, ist http://www.executivetravellink.com/wp-content/themes/executivetravel.v.1.0/page.php

Sie sollten sich hier über die WordPress Template-Struktur informieren: http://codex.wordpress.org/Theme_Development#Template_File_Checklist Hier finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Template-Dateien.

Sie können die Seite mit Firebug überprüfen, und Sie werden zum Beispiel sehen, dass die CSS im Thema executivetravel.v.1.0 , Datei style.css gespeichert style.css (auch Sie werden den Pfad der Icons dort sehen).

Sie können dieses Thema auch herunterladen und die Vorlagendateien überprüfen (sie sollten sich auf /wp-content/themes/executivetravel.v.1.0/ und diese Dateien anschauen, um zu sehen, ob er dort vielleicht Auszüge gegriffen hat).