Wie erzwinge ich, dass WP die Berechtigungen für das Upload-Verzeichnis korrekt festlegt?

Ich habe letzte Woche eine neue Version von WordPress 3.7.1 installiert und ein Bild mit dem Medien-Uploader hochgeladen. Das Bild wurde in Ordnung hochgeladen, ich konnte es mit FTP sehen, aber die Anfrage ergab einen HTTP-Fehler 404. WP hatte die Berechtigungen der Verzeichnisse uploads , 2013 und 11 auf 0754 gesetzt. Also habe ich sie auf 0755 gesetzt, und alles war in Ordnung.

Jetzt ist Dezember, also musste WP das Verzeichnis 12 erstellen. Wählen Sie erneut, es auf 0754 festzulegen.

Irgendwelche Ideen, was falsch sein könnte? Soll es nicht die Berechtigungen des übergeordneten Verzeichnisses verwenden? Und was kann ich tun, um das zu beheben? FYI, wp-contents hat 0755.

Bearbeiten: Dateien und Ordner gehören dem Benutzer, auf dem der Webserver ausgeführt wird, und der Besitz der Gruppe scheint ebenfalls OK zu sein. Ich habe jetzt auch versucht, Verzeichnisberechtigungen für wp-content , uploads und 2013 bis 0775 zu setzen. Ein Bild hochgeladen: das Verzeichnis 12 wieder 0754.

Edit 2: OK, ich denke, ich muss mich mit meinem Provider in Verbindung setzen. Es ist ein günstiges Hosting-Konto, kein Shell-Zugang, sicherlich kein Zugriff auf die Webserver-Konfiguration.

Solutions Collecting From Web of "Wie erzwinge ich, dass WP die Berechtigungen für das Upload-Verzeichnis korrekt festlegt?"