Wie erstellt man überlappende benutzerdefinierte post_type und Taxonomie umschreibt ohne Konflikte?

custom post type: gallery taxonomy: gallery_type (ex terms: photo, video) 

gewünschte URLs:

 domain.com/gallery/ > all 'gallery' custom posts domain.com/gallery/video > all 'gallery' custom posts belonging to 'video' term domain.com/gallery/video/my-fabulous-gallery-1 > the 'gallery' custom post called 'My Fabulous Gallery 1' 

unerwünschte URLs:

 domain.com/gallery/my-fabulous-gallery-1 

Ich denke, das ist ein ziemlich häufiges Problem. In der Vergangenheit habe ich es bereits auf verschiedene Arten mit add_rewrite_rule() und einigen regulären Astro-Magics getriggers. OK.

ABER:

  • Da register_post_type / taxonomy eine Rewrite-Option hat (die ich normalerweise für einfache Dinge verwende), frage ich mich: Gibt es elegantere und weniger beteiligte Wege, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen?

  • Nachdem ich die Regeln / routes / get_the_permalink() habe, möchte ich WordPress verwenden, um Links und ähnliche Dinge korrekt zu generieren, indem get_the_permalink() die Standardfunktionen ( get_the_permalink() usw.) verwende. Wie man?


Da draußen gibt es einen alten und ziemlich guten Artikel:

https://code.tutsplus.com/articles/the-rewrit-api-post-types-taxonomies–wp-25488

Wenn Sie einen Blick auf “Manipulieren von WordPress Rewrites” casting, sehen Sie, dass sie Möglichkeiten vorschlagen, um zu erreichen, was ich will, aber sie funktionieren nicht perfekt. Ich bekomme die ersten 2 URLs, aber diese wird nicht funktionieren:

 domain.com/gallery/video/my-fabulous-gallery-1 

es wird auf den Standard umgeleitet:

 domain.com/gallery/my-fabulous-gallery-1 

Solutions Collecting From Web of "Wie erstellt man überlappende benutzerdefinierte post_type und Taxonomie umschreibt ohne Konflikte?"