Wie erlaube ich http / ftp Zugriff auf Dateien, die ich hochgeladen habe?

Ich hoste auf godaddy (ja, ich weiß – beschämend – aber es ist ein Beweis für das Konzept für jetzt)

Ich habe Artefakte / Installer für ein Handy-Projekt (Windows .CAB-Datei) und ein Teil meines Build-Servers Schritte FTP die Dateien bis zum Server.

Ich kann sie mit dem FTP-Client des Webbrowsers auf meinem godaddy-Konto sehen.

Leider, wenn ich die URL meiner Domain eintippe, dann / downloads (der Ort, an den ich dachte, dass ich sie herstelle), sehe ich nicht die Dateien oder was ich erwarte. Stattdessen werde ich nur auf meine Homepage gebracht.

Ich vermute, dass es eine Einstellung gibt, die ich tun muss, um eine Pass-Through oder etwas zu erlauben, dass diese URL angezeigt werden kann? Ich denke, ich verwende das TwentyTen-Thema 1.2

Alternativ, wie listet ich alle Dateien in einem Verzeichnis auf, indem ich eine WordPress-definierte Seite verwende? (lies alle Dateien in meinem Upload- / Download-Verzeichnis auf, die ich dort platziert habe) –

Ich möchte das nicht manuell ändern müssen – ich möchte nur, dass sie auf meiner Website angezeigt werden, wenn sie verfügbar sind.

BEARBEITEN

Um klarzustellen –

Ich habe Dateien auf meinen “Server” hochgeladen und sehe sie unter: www.mydomainname.com/downloads mit einem FTP-Viewer.

Wenn ich jedoch mit einem Webbrowser auf diese Domain zugreife, wird diese auf meine Haupt-Homepage geleitet und von WP nicht “erlaubt”.

Solutions Collecting From Web of "Wie erlaube ich http / ftp Zugriff auf Dateien, die ich hochgeladen habe?"

Du kannst ein Plugin wie dieses ausprobieren .

Wenn Sie diese Route nicht verwenden möchten, würde ich vorschlagen, eine Seitenvorlage und eine Technik wie diese zu verwenden, um die Dateien aufzulisten.

Zu guter Letzt, vorausgesetzt, Sie verwenden Apache, können Sie Apache so einstellen, dass Verzeichnisinhalte aufgelistet werden (nicht die beste Idee, IMO) und dann Ihre .htaccess bearbeiten, um zu verhindern, dass WordPress diesen Verzeichnispfad abfängt.