Wie entferne ich alle Bit.ly gekürzten Links von der Site?

Bit.ly haben eine Seite schwarz aufgelistet, die ich verlinkte, die eine Warnung erzeugt.

Ich habe diesen Link entfernt, möchte aber alle Links entfernen, die ich mit Bit.ly gekürzt habe

Ist das möglich?

Solutions Collecting From Web of "Wie entferne ich alle Bit.ly gekürzten Links von der Site?"

Dies kann getriggers werden, indem SQL-Abfragen direkt in der database vorgenommen werden. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Sie die URL eines Links ersetzen, nicht die gesamte Linkmarkierung. Das Ersetzen aller bit.ly-Links mit ihrer ursprünglichen langen URL wäre der beste Weg, das Blacklist-Problem zu lösen. Dies ist die Abfrage, die Sie ausführen würden, zum Beispiel in phpMyAdmin oder was auch immer Sie für den Zugriff auf Ihre database verwenden:

UPDATE wp_posts SET post_content = REPLACE(post_content, 'http://bit.ly/oldlink', 'http://newlink.com/newlink'); 

Wenn Sie den Link jedoch vollständig entfernen möchten, sodass nur der Ankertext erhalten bleibt, können Sie nicht viel mehr tun, als den Inhalt mit preg_replace zu filtern:

 < ?php /* Plugin Name: Remove bit.ly links Description: Plugin to remove all bit.ly links from post content, keeping the anchor text. Version: 1.0 Author: Matthias Kretschmann Author URI: http://mkretschmann.com */ // Filter the_content add_filter('the_content', 'rbl_remove_bitly_links'); // Le function function rbl_remove_bitly_links($content) { // Regex, FTW! // Search & remove link markup for all links // with bit.ly, j.mp or bitly.com as href attribute return preg_replace('@]*href="(?:http://|https://)(?:bit\.ly|j\.mp|bitly\.com)[^"]*"[^<>]*>@Uis', '', $content); } 

Dies sieht für alle Domains aus, die bity verwendet. Sie können dies auf die von Ihnen benötigte Menge reduzieren. Sie können dies in eine neue PHP-Datei in Ihrem wp-content/plugins Ordner einfügen und aktivieren. Ein trägerer Weg wäre, dies der functions.php-Datei Ihres Themes hinzuzufügen.

Bitte beachten Sie, dass die Links aus der database nicht wirklich entfernt werden, so dass sie immer noch im Editor sichtbar sind. Sie werden einfach nicht im Frontend erscheinen.