Wie Debug Hintergrund / Auto Update?

Wir haben ein sehr nerviges Problem mit unserem Unyson Plugin. Bei einigen Benutzern werden alle Erweiterungen automatisch in zufälligen Intervallen deinstalliert ( # 1 , # 2 ) und wir haben keine Ahnung, warum dies geschieht. Der einzige Hinweis ist, dass es durch das automatische WordPress-Update verursacht werden kann. Wir haben einen Fix veröffentlicht , um die automatischen Updates für Unyson plugin zu stoppen, aber das Problem bleibt # 3 .

Warum wir denken, dass es durch die automatischen WP-Updates verursacht wird:

  • Unsere Erweiterungen befinden sich im Plugin-Verzeichnis in wp-content/plugins/unyson/framework/extensions
  • Vor dem Plugin-Update verschieben wir alle Erweiterungen außerhalb des Plugins in ein temporäres Verzeichnis
  • Nachdem das Plugin-Update abgeschlossen ist, verschieben wir sie zurück in das Plugin-Verzeichnis (damit der Benutzer sie nicht erneut installieren muss)
  • Wir verwenden diese 2 Aktionen für das Plugin-Update vor und nach dem Update

Ich denke, dass bei der Backgroup / Auto Update die erste Aktion ausgetriggers wird, aber die zweite nicht (also werden die Erweiterungen nicht im Plugin-Verzeichnis zurück verschoben, so dass sie deinstalliert werden).

Wir brauchen eine Möglichkeit, WP backgroud / auto update manuell zu starten und die Codeausführung zu debuggen (add print_r() oder Anfragen an http://requestb.in/ mit Debug-Info).

Solutions Collecting From Web of "Wie Debug Hintergrund / Auto Update?"

Ihre WP-Installation darf keine FTP-Zugangsdaten für die Installation von Plugins oder Erweiterungen benötigen.

  1. Öffnen Sie wp-content/plugins/unyson/unyson.php und verkleinern Sie die Version

    Wichtig: Verringern Sie nur die letzte Ziffer (dritte).

     /** * ... * Version: 2.5.0 * ... */ 
  2. Fügen Sie {theme} /functions.php hinzu

     add_filter( 'auto_update_plugin', '__return_true', 99999 ); 
  3. Öffne phpMyAdmin und lösche wp_option namens cron . Sie können dieses SQL ausführen:

     DELETE FROM `wp_options` WHERE `option_name` LIKE 'cron' 
  4. Öffne die Admin-Seite (Plugins-Seite) und wiederhole:

    1. Aktualisierung
    2. Warten Sie 1 Sekunde, bis Unyson automatisch aktualisiert wird.

Wenn nach 10 Aktualisierung nichts passiert, führen Sie die Schritte 3. und 4. erneut aus.