Wie benutzt man wp_footer () auf einer 404 Seite?

Ich entwerfe meine 404 Fehlerseite, für die ich einen separaten Header erstellt habe und natürlich brauche ich eine separate Fußzeile. Was letzteres wp_footer(); , anstatt ein neues zu erstellen, wäre genug für mich, um sicherzustellen, dass wp_footer(); kurz vor dem schließenden Körper sein?

Oder ist etwas in der function get_footer() notwendig?

Solutions Collecting From Web of "Wie benutzt man wp_footer () auf einer 404 Seite?"

get_footer() bringt footer.php, also einschließlich wp_footer() bevor das in diesem Fall mehr als genug ist.

Sie können verschiedene Fußzeilen und Header-Dateien erstellen. Zum Beispiel, eine Standard-Header.php und footer.php und spezifische Vorlagen wie header-error.php und footer-error.php. Im Allgemeinen haben Sie diesen Code, um header.php und footer.php einzuschließen:

 get_header(); //Your page tempalte get_footer(); 

In der Template-Datei 404.php können Sie header-error.php und footer-error.php wie folgt einbinden:

 get_header('error'); //Your template get_footer('error'); 

Oder Sie können eine vollständige 404.php-Vorlage erstellen, einschließlich vollständiger Kopfzeile und vollständiger Fußzeile, ohne die functionen get_header und get_footer .

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu get_header () und get_footer () .

Am besten halten Sie wp_footer() in Ihrer footer.php. Obwohl der Kodex sagt, und ich zitiere

Setzen Sie dieses Template-Tag unmittelbar vor dem Tag in eine Designvorlage (zB footer.php, index.php).

Am besten halten Sie wp_footer() in der Fußzeile. Von der PluginAPI für die Aktion wp_footer

Die Standardausgabe für diese function ist, wenn sie enthalten ist, das Admin-Bedienfeld, das oben im Thema angezeigt wird. Es sollte in der Fußzeile für jedes Thema beibehalten werden, da die meisten Plugins ihre Skriptdateien oder functionen an diesen Hook binden.

Abschließend wp_footer() beim Erstellen einer benutzerdefinierten footer.php auch wp_footer() in diese benutzerdefinierte Vorlage ein.

BEARBEITEN

Nur um mehr über Ihre Frage zu erfahren. Das schließende -Tag ist das zweitletzte für eine Seite aufgerufene Tag und befindet sich in der footer.php. Am wichtigsten ist, dass das schließende -Tag das letzte Tag in der footer.php ist. Dies schließt Ihre Website ein.

Schau dir die Fußzeile für das gebündelte Thema an, vierundzwanzig

 < ?php /** * The template for displaying the footer * * Contains footer content and the closing of the #main and #page div elements. * * @package WordPress * @subpackage Twenty_Fourteen * @since Twenty Fourteen 1.0 */ ?>    < ?php wp_footer(); ?>   

Die letzten drei Codezeilen sind die wichtigsten. Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, eine Fußzeile zu haben, da sonst die Tags und beschädigt werden. Lassen Sie die Fußzeile nicht aus, sondern kopieren Sie Ihre footer.php, benennen Sie sie um, passen Sie sie an und rufen Sie sie an, wo sie benötigt wird. wp_footer() daran, wp_footer() nicht aus der Fußzeile zu wp_footer()