Wie behebt man Probleme mit der IP-Adresse nach der Servermigration?

Zur Diskussion und Klarheit: Old IP = 12.345.6.789 New IP = 98.765.432.10

Ich habe einen WordPress-Server / eine Website-Entwicklungsumgebung auf einer lokalen Virtualbox-Maschine erstellt, die über eine Bridge-Verbindung verfügt und ihr eine eindeutige IP-Adresse zugewiesen hat. Sobald die Entwicklung abgeschlossen war, wurde die gesamte VM in einen VMWare vServer importiert. Ich habe die entsprechenden Änderungen in der MySQL-database vorgenommen, um die IP-Adresse von der alten IP in die neue Produktions-IP zu ändern, und alles funktioniert wie erwartet mit einer Ausnahme. Wenn auf Links oder Inhalte in der Produktionsversion geklickt oder zugegriffen wird, zeigt der Browser “Waiting for 12.345.6.789 …” an, während er auf die korrekte IP von 98.765.432.10/about (etc.) auftriggers.

Wo ist diese alte IP gespeichert, auf die versucht wird zuzugreifen, wenn sie nicht in der MySQL-database ist? Ich habe die Konfigurationsdateien und databaseen durchforstet und finde nirgends eine Instanz der alten IP, was mich zu der Annahme verleitet, dass sie irgendwo von der anfänglichen Einrichtung in der Entwicklungsumgebung fest codiert ist.

Solutions Collecting From Web of "Wie behebt man Probleme mit der IP-Adresse nach der Servermigration?"

Ich habe phpMyAdmin benutzt, um die Änderungen vorzunehmen. Ich habe die Lösung gefunden und wollte sie teilen, falls jemand anderes darauf stößt. Das Problem trat in einem Hintergrundbild auf, das in der Entwicklungsumgebung hochgeladen wurde. Als die Seite gerendert wurde, versuchte sie das Bild von der alten IP aufzurufen. Ich habe die Ursache entdeckt, indem ich in Chrome die Entwicklertools verwendete, um die Seitenquelle anzuzeigen. Ich korrigierte das Problem, indem ich das Bild erneut aus meiner Produktionsumgebung hochladen und dadurch die Quell-IP änderte. Danke für Ihre Antwort.

Um auf Ihre Vorschläge zu reagieren, habe ich keine databasemigration durchgeführt, sodass keine Migrationstools benötigt wurden. Ich habe das gesamte Betriebssystem von einer virtuellen Umgebung in eine andere importiert, um die damit verbundenen Komplikationen zu vermeiden. Es war nur eine Frage der Anpassung der Domain-Namen / IP-Adressen in der MySQL-database an diesem Punkt.