Wie bearbeite ich wp_head und / oder functions.php, um rss-feed zu entfernen, das nicht benutzt wird und validiere nicht?

Wenn ich w3.org’s validationswerkzeug Unicorn benutze, bekomme ich folgenden Fehler / Warnung:

URI: http://energyshop.se/hem/feed/ Dieser Feed wird nicht validiert.

Nach dem Blick in meine Quelle ist dort kristallklar im :

Nun, wie entferne ich diesen Feed, da ich ihn nicht verwende?

Danke im Voraus!

Solutions Collecting From Web of "Wie bearbeite ich wp_head und / oder functions.php, um rss-feed zu entfernen, das nicht benutzt wird und validiere nicht?"

Wenn wir uns die Datei ansehen

 /wp-includes/default-filters.php 

Wir können diese zwei Zeilen dort finden

 add_action( 'wp_head', 'feed_links', 2 ); add_action( 'wp_head', 'feed_links_extra', 3 ); 

Wenn wir also diese Aktionen entfernen wollen, können wir das mit diesen beiden Zeilen in functions.php :

 remove_action('wp_head','feed_links',2); remove_action('wp_head','feed_links_extra',3); 

Daher werden die Feed-Links vom -Tag entfernt.

ps: In dieser Datei finden Sie auch:

 add_action( 'do_feed_rdf', 'do_feed_rdf', 10, 1 ); add_action( 'do_feed_rss', 'do_feed_rss', 10, 1 ); add_action( 'do_feed_rss2', 'do_feed_rss2', 10, 1 ); add_action( 'do_feed_atom', 'do_feed_atom', 10, 1 ); 

Wenn Sie die Feeds deaktivieren möchten, können Sie diese Hooks auf ähnliche Weise entfernen mit:

 remove_action( 'do_feed_rdf', 'do_feed_rdf', 10, 1 ); remove_action( 'do_feed_rss', 'do_feed_rss', 10, 1 ); remove_action( 'do_feed_rss2', 'do_feed_rss2', 10, 1 ); remove_action( 'do_feed_atom', 'do_feed_atom', 10, 1 ); 

Aber dann erhalten Sie diese Nachricht, wenn Sie die Feed-Links besuchen

Bildbeschreibung hier eingeben

Sie könnten in Betracht ziehen, URLs für die Feed-Links neu zu schreiben oder eine benutzerdefinierte Feed-Vorlage zu erstellen, um diese Nachricht zu entfernen.

Die dritten Parameter sind ebenfalls erforderlich, ohne sie funktionierte es nicht für mich

 remove_action('wp_head','feed_links',2); remove_action('wp_head','feed_links_extra',3);