Wie aktualisiere ich WooCommerce-Vorlagendateien in meinem Thema?

WordPress Anfänger hier – meine Seite scheint einige veraltete Template-Dateien zu haben, von denen ich denke, dass sie die Ursache für einige functionsprobleme sind, die die Site erfährt.

Insbesondere gibt es gebündelte veraltete Template-Dateien für das Plugin WooCommerce. Soweit ich das beurteilen kann, ist dies ein ziemlich häufiges Problem für dieses Plugin und sie haben sogar eine “Systemstatus” -Seite erstellt, um Ihnen genau zu zeigen, welche Vorlagendateien veraltet sind.

Betrachtet man diesen Systemstatus, kann ich deutlich sehen, dass die Template-Datei ‘variable.php’ veraltet ist. Dies entspricht einem Problem, bei dem Artikel nicht zum Einkaufswagen hinzugefügt werden.

Jetzt bin ich ziemlich neu in WordPress, aber wenn ich direkt von diesem Artikel verstehe, sind diese Vorlagendateien genau das – Vorlagen. Sie sind alle gleich, mit leichten Überarbeitungen in jeder Version, und ich muss den tatsächlichen Inhalt von meiner Variablen.php-Datei auf die neu aktualisierte Variable.php kopieren.

Aber dann fährt der Artikel fort zu sagen:

“Wenn Sie Vorlagen gefunden haben, die veraltet sind, müssen Sie die neuen Vorlagen in Ihr Design kopieren und dann alle Änderungen, die Sie an der vorherigen Vorlage vorgenommen haben, in diese neue Vorlage übernehmen.”

Ich habe die Vorlagen gefunden, die veraltet sind, aber wo finde ich diese “neuen” aktualisierten Vorlagen? Gibt es eine Online-Ressource, die auf die Aktualisierung dieser Dateien spezialisiert ist? Wenn ich recht habe, wie das funktioniert, sollte diese Frage einfach sein. Wenn ich nicht bin, korrigiere mich bitte.

Solutions Collecting From Web of "Wie aktualisiere ich WooCommerce-Vorlagendateien in meinem Thema?"

Die veralteten Dateien befinden sich im Woocommerce-Ordner Ihres Themes (außer das Theme hat sie woanders gespeichert, aber das ist der Standard). Sie brauchen diesen Ordner nicht selbst und können ihn umbenennen (was eher der vorübergehende Weg ist, ihn zu löschen) und WooCommerce funktioniert. Wenn Sie das Theme gekauft haben, können Sie sich auch an den Support wenden und sich über den Kauf eines Upgrades informieren, wenn das Theme aus Kompatibilitätsgründen aktualisiert wurde.

Wenn es in Ihren Vorlagen wichtige Anpassungen gab, dann beginnt der super-lustige Job, die alten Vorlagen mit den neuen zu vergleichen (die sich im Template-Ordner des Plugins WooCommerce befinden).

Als WooCommerce 2.0 veröffentlicht wurde, musste ich eine Client-Site speichern, deren Checkout-process durch veraltete Theme-Templates komplett zerstört wurde. Die ursprünglichen Theme-Leute hatten alle WooCommerce-Templates anstelle derjenigen kopiert, die sie ändern wollten. Am Ende habe ich alle, aber vielleicht 3 der Override-Vorlagen entfernt.