Wenn WordPress keine .htaccess-Datei für neue Multisite-Sites wegen CPanel Fantastico Auto-Installer bietet?

Ich habe WordPress über ein Auto-Installer installiert und später als Multisite konfiguriert. Aber wenn ich die WordPress-Seite mit dem Auto-Installer erstelle, bekomme ich die .htaccess Datei standardmäßig nicht. Also habe ich eine leere Datei mit dem Namen .htaccess in CPanel erstellt und diesen Code eingefügt:

 RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] # uploaded files RewriteRule ^files/(.+)wp-includes/ms-files.php?file=$1 [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^ - [L] RewriteRule . index.php [L] 

Ist es eine richtige Methode?

Solutions Collecting From Web of "Wenn WordPress keine .htaccess-Datei für neue Multisite-Sites wegen CPanel Fantastico Auto-Installer bietet?"

Sicher, das ist kein Problem. Solange Ihre Website funktioniert und auf die richtigen Seiten umgeleitet wird, ist dies nicht schädlich. Sie können es auch verwenden, um Ihre wp-config-Datei vor Hackern zu schützen, indem Sie dies zu Ihrem .htaccess hinzufügen:

  Order Allow,Deny Deny from all  

Viel Glück 🙂

Die .htaccess-Datei sollte automatisch von WordPress erstellt werden, wenn Sie hübsche Permalinks aktivieren. Falls nicht, zeigt WordPress den Code an, mit dem Sie die Datei manuell erstellen können.

Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Code Sie verwenden sollen, deaktiviere ich hübsche Permalinks im Backend, Backup und entferne dann die aktuelle .htaccess-Datei. Dann würde ich ins Backend gehen, um wieder schöne Permalinks zu aktivieren und den statementen zu folgen.