Was sind die Vor- und Nachteile von Option Tree gegenüber der Customization API?

Ich bin relativ neu in der WordPress-Theme-Entwicklung und musste ein Theme mit verfügbaren Optionen erstellen. Ich habe eine Google-Suche durchgeführt, um zu sehen, was die Möglichkeiten sind, und ich habe Artikel über solche gelesen und über Frameworks gelesen, und ich bin auf Option Tree gestoßen, der als Framework empfohlen wurde, mit dem ich arbeiten sollte.

Was meine Frage ist, wenn ich Themen zu verkaufen entwickle, was sind die Vor- und Nachteile von Option Tree gegenüber der Customization API in WordPress?

Solutions Collecting From Web of "Was sind die Vor- und Nachteile von Option Tree gegenüber der Customization API?"

Nachteil mit Option Baum:

  1. Ihr Thema hängt von anderen Arbeiten als core ab
  2. Du musst immer auf das Plugin-Update achten (was wirklich nicht gut ist, wenn du es im Premium-Theme verwenden willst)
  3. Wenn du es in dein Theme integrieren willst, musst du, wenn es vom Plugin aktualisiert wird, viele Dinge tun, um es in deinem Theme zu aktualisieren.

Vorteil :

  1. Sparen Sie sich die Zeit, um Ihre eigenen Themenoptionen zu erstellen

Wenn Sie viel Zeit haben, schlage ich vor, dass Sie Ihre eigenen Design-Optionen erstellen, die besser sind, wenn Sie sie in einem Premium-Design verwenden, um zu verkaufen, so haben Sie mehr Kontrolle über die Design-Optionen.

Und wenn Sie kein eigenes Skript schreiben, rate ich Ihnen, das Options Framework Theme zu verwenden, das speziell für das Theme erstellt wurde und nicht das Plugin. Der Autor aktualisiert das Skript selbst, damit es sicher verwendet werden kann. Ich verwende es auch in meinem Premium-Theme.

Warum sollte man andere … Optionen in Erwägung ziehen

Frameworks wie “Option Tree” (es gibt auch einige andere) sollten nicht mehr verwendet werden. Das “Theme Customization API” sollte jetzt verwendet werden, da es auch die Möglichkeit bietet, ein Theme im Theme Customizer live zu bearbeiten und die Theme-Optionen an die “Theme Modification API” zu binden.

Die “Einstellungs-API” , die die zugrundeliegende API für Frameworks wie “Option Tree” ist, soll heutzutage stattdessen mit Plugins und WP-Core verwendet werden.