Was passiert mit der GPL-Lizenz, wenn kommerzielle Elemente hinzugefügt werden?

Ich möchte ein kommerzielles Produkt zum Wiederverkauf machen.

Eine der Komponenten des Produkts wird ein WordPress-Theme sein.

Das Thema wird eine stark überarbeitete Variante eines GPL-Lizenzthemas sein.

Also, ich verstehe, dass das Thema GPL bedeutet, dass es die GPL-Lizenz tragen muss, auch nachdem es geändert wurde.

Hier wird es kompliziert:

Einige der Änderungen am Theme beinhalten die Hinzufügung von kommerziellen CSS-Komponenten, für die ich bezahlt habe, und eigene erweiterte Lizenzen an. Unter dieser Lizenz kann ich die Arbeit in meiner eigenen Arbeit neu verteilen.

Meine Frage lautet also, dass die GPL-Lizenz für ein Produkt, das auf einem GPL-lizenzierten Produkt basiert, erhalten bleiben muss. Was passiert mit der Lizenz, sobald kommerzielle Lizenzelemente hinzugefügt werden?

Ist das dann ein gemischtes Lizenzprodukt?

IE – bedeutet das, dass die GPL lizenzierten Elemente GPL bleiben und daher von Leuten, die sie kaufen, modifiziert und weiterverbreitet werden können?

Soweit die kommerziellen Elemente gehen, müssen diese unter ihrer eigenen “erweiterten” Lizenz bleiben.

Jeder Rat wäre sehr hilfreich. Ich habe gelesen, kann aber nichts finden, was direkt auf die Besonderheiten dieser Situation zutrifft.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, ein solches Hybridprodukt zu lizenzieren?

Solutions Collecting From Web of "Was passiert mit der GPL-Lizenz, wenn kommerzielle Elemente hinzugefügt werden?"

Sie können Ihr kommerzielles Produkt lizenzieren. Nur der PHP-Code, der mit WordPress interagiert, muss GPL sein.

Wenn Sie eine ausführliche GPL-Lektion benötigen, können Sie die Thesis GPL Saga-Dateien lesen:

  • WordPress, GPL, Thesis und Speeding Tickets
  • Syn-These 1 Und Chris Pearson
  • Die große These gegen WordPress Debate Rage On
  • Die GPL ist marxistisch
  • #thesiswp
  • Die Thesis-Kontroverse
  • WordPress könnte Sue beliebte Thema Entwickler über Lizenz-Streit
  • WordPress / Thesis-Konflikt hebt GPL-Nuancen hervor
  • These Die Antithese von WordPress … Art von
  • Auf WordPress, Thesis und profitabler GPL Software
  • WordPress und Thesis gehen zum Kampf
  • Die kommende These Vs. Automattische Schlacht
  • WordPress vs Thesis Theme von Cory Watilo
  • Thesis Pissen im WordPress Well?
  • Analyse des GPL Code in der Thesis
  • Die “echte” Geschichte – WordPress vs Thesis Theme
  • Die WordPress vs Thesis GPL Debatte
  • WordPress vs These Können WP-Themes nicht-GPL sein?
  • Wie infektiös ist die GPL? Kampf der Wörter zwischen WordPress und Thesis
  • These + GPL + WordPress = Schmerz
  • WordPress, Thesis, GPL und Premium Themes
  • WordPress, GPL und Thesis
  • Thesis und die GPL
  • WordPress Matt Mullenweg & Diplom Chris Pearson GPL Kontroverse
  • WordPress, Thesis und GPL Herzschmerz
  • These vs WordPress: GPL Lizenz Debatte
  • Noch ein Take auf dem #thesiswp Drama
  • Warum gilt die GPL nicht für Premium-WordPress-Designs?
  • @ Personifiziertes Ethos des kreativen Unternehmertums gegen den Bienenstock
  • Warum WordPress Themes Derivat von WordPress sind

Ich bin kein Anwalt und das sollte nicht als Rechtsberatung betrachtet werden.

Ich glaube nicht, dass Sie eine definitive Antwort bekommen werden. Es gibt jedoch einen ziemlich gemeinsamen Standpunkt, dass selbst für GPL-Themen das CSS nicht GPL-lizenziert sein muss.

Also, ich persönlich denke, dass Sie CSS ohne GPL zu einem Thema hinzufügen können , ohne die CSS-GPL zu erstellen.