Was muss die URL “mysite.com/category” anzeigen?

Ich habe WordPress 4.8.1, das ein Zwanzig Siebzehn Kindthema laufen lässt. Wenn ich versuche, die URL ” mysite.com/category ” zu öffnen, erhalte ich eine

HOPPLA! Diese Seite kann nicht gefunden werden

Botschaft. Ist das ein normales Verhalten? Kann dies vermieden werden ” … kann nicht gefunden werden “?

Solutions Collecting From Web of "Was muss die URL “mysite.com/category” anzeigen?"

“Kann vermieden werden dies” … kann nicht gefunden werden “?”

Um Ihre Frage in einer Zeile zu beantworten: JA


“Ist das ein normales Verhalten?”

Das liegt daran, dass in diesem Segment der URL-Struktur keine Vorlagendatei eingerichtet ist.

Standardmäßig gibt es keine Vorlage für domain.com/category/ . Es gibt jedoch eine Vorlage für domain.com/category/category-name/ .

WordPress bezieht sich auf: domain.com/category/category-name/ als “Taxonomie-Vorlage”. Aber in meinen Augen sollte es eher als “Term-Template” bezeichnet werden. Nur aufgrund der Tatsache, dass sich die Inhalte auf dieser Seite wahrscheinlich um ein Begriffsobjekt drehen, innerhalb der Kategorie Taxonomie.

WordPress verweist auf domain.com/category/ als 404 nicht gefunden, da diesem URL-Segment keine Vorlage zugewiesen ist. Meiner Meinung nach sollte dies als “Taxonomie-Vorlage” bezeichnet werden.

Ich habe eine Frage gestellt und meine eigene Frage zu diesem Thema beantwortet . Ich habe auch einen Blog-Post geschrieben (der etwas mehr ins Detail geht), um diese Template-Struktur und functionalität bei Interesse zu überschreiben. Sie können eine spezifische Vorlagendatei für term.php und taxonomy.php erstellen, so dass Sie sowohl eine Taxonomie- term.php als auch eine term.php Vorlage haben können.