Was macht WP so SEO freundlich?

Ich höre immer wieder, dass WordPress die beste SEO-Lösung ist, besser als die meisten statischen Websites, und zwar aus verschiedenen Gründen. Ich höre dann widersprüchliche Informationen an anderer Stelle. Also: Ist WordPress generell mehr SEO-freundlich / bereit als die meisten statischen HTML-Webseiten? Was macht SEO-freundlicher? Kann ich irgendwelche SEO-Tipps aus einer WordPress-Installation nehmen, um eine statische HTML-Seite SEO zu verbessern?

Solutions Collecting From Web of "Was macht WP so SEO freundlich?"

Wenn Sie von der SEO-Freundlichkeit von CMS erfahren, ist es im Wesentlichen das Gleiche wie für die statische Seite – wie die URL aussieht und was in die Seitenquelle gelangt.

Im Wesentlichen gilt WP als SEO-freundlich, weil:

  1. Es ist einfach, schöne Permalinks zu aktivieren und zu arbeiten

  2. Es gibt eine große Auswahl an Themen und Plugins, die auf die empfohlenen SEO-Richtlinien (Titel, Meta-Tags, Struktur der Überschriften usw.) ausgerichtet sind.

Es geht also nicht darum, dass WP irgendwie einzigartig ist. Es geht darum, Tools (native und Extensions) zu haben, um gute Praktiken für die On-Page-SEO zu befolgen.

WordPress gibt dir keine Tipps für SEO, es macht es einfach, mit SEO-Einstellungen umzugehen. Sie müssen nicht jedes Metafiel programmieren, weil Sie es zur Verfügung gestellt haben. Ebenso erhalten Sie Permalinks-Option und können das Aussehen und die Struktur Ihrer URLs auswählen.

Aber wenn Sie nichts über SEO Regeln und Techniken wissen, wird Ihnen das nicht helfen. Mit SEO, Sie sind der Meister und WordPress ist ein großartiges Werkzeug, das Ihre Arbeit erleichtert.