Warum zeigt mein WordPress eine 404 Nachricht für 403 verbotene Verzeichnisse an?

Ich bin mir nicht sicher, ob dies für meine Website spezifisch ist oder nicht, aber wenn jemand weiß, wie man dieses Verhalten überschreibt, würde das sehr geschätzt werden! Ich habe WordPress im Stammverzeichnis meines Servers installiert. Es gibt auch ein nicht verwandtes Unterverzeichnis, das wir ‘restricted-dir’ nennen. Ich habe eine .htaccess-Datei in diesem Verzeichnis mit dem folgenden Code hinzugefügt:

Deny from all 

Wenn ein Benutzer ohne diesen Befehl www.my-domain.com/restricted-dir/ besucht, listet er alle Inhalte auf. Ich möchte, dass der Benutzer die typische 403 Forbidden-Nachricht des Servers erhält, aber WordPress tritt ein und leitet den Benutzer auf meine 404-Seite auf meiner Website weiter.

Gibt es etwas, was ich tun kann, um die 403-Seite anstelle der 404-Seite zusammen mit meiner gesamten WordPress-Installation erscheinen zu lassen?

Solutions Collecting From Web of "Warum zeigt mein WordPress eine 404 Nachricht für 403 verbotene Verzeichnisse an?"

Wenn ich eine Minute darüber nachdenke, nehme ich an, dass es etwas mit den Rewrite-Regeln aus dem WP zu tun hat. “.htacces” tritt ein und schreibt die Anfrage an WP. Das macht für mich keinen Sinn, weil die Rewrite-Regeln von WP tatsächlich Verzeichnisse ignorieren und ich es nicht mit einem schnellen Test reproduzieren kann, aber es könnte andere Faktoren in Ihrer Umgebung geben.

Hinzufügen

 RewriteEngine On RewriteRule ^restricted-dir - [F,L] 

in der WP .htaccess vor den WordPress Rewrite Rules sollte das gleiche Ergebnis haben, verweigern den Zugriff auf restricted-dir mit einer 403 Antwort.