Warum werden keine Listen für Nicht-Administratoren erstellt?

Ich habe einen Entwurf Post mit dem Autor auf 5 festgelegt. Benutzer # 5 versucht, diesen Entwurf am Front-End mit einem WP_Query mit den folgenden Argumenten anzuzeigen:

array { ["name"]=> "example-52f00a8ba19f4" ["post_status"]=> array { [0]=> "draft" [1]=> "private" } ["post_type"]=> "customlisting" ["posts_per_page"]=> 1 ["author"]=> 5 } 

Der Benutzer, der versucht, dies anzuzeigen, ist Benutzer # 5. Sie versuchen, ihren eigenen Entwurf zu sehen, damit sie ihn veröffentlichen können … (am Frontend)

Die SQL-Abfrage, die in $wp_query->request verfügbar ist, gibt die Auflistung tatsächlich zurück ( Screenshot von HeidiSQL ). Aber es erscheint nicht in $wp_query->posts , und es scheint, dass WP_Query es nach der eigentlichen SQL-Abfrage entfernt.

Wie kann ich verhindern, dass WP_Query dies entfernt? Ich weiß nicht, wo ich hinschauen soll. Ich weiß nicht, warum es auch passiert: /

Update: Es scheint, dass die Abfrage nur fehlschlägt, wenn nach dem Postnamen gesucht wird. Es funktioniert nach Post-ID (post__in, eher).

Solutions Collecting From Web of "Warum werden keine Listen für Nicht-Administratoren erstellt?"

Es gibt tatsächlich eine Verarbeitung in WP_Query die verhindern kann, dass Beiträge WP_Query , wenn sie nicht einfach öffentlich sind.

Da es mehrere Bedingungen gibt, ist es ein wenig schwer zu erraten, warum es in Ihrem speziellen Fall fehlschlägt. Es könnte ein Problem mit der Einrichtung von Berechtigungen oder einem Randfall sein (bei dem die Abfrage nach nichtöffentlichen Posts voll ist ).