Warum spielt das PhotoSmash-Plugin nicht gut mit wp_query?

Ich verwende das PhotoSmash- Plugin, damit Nutzer ihre eigenen Bilder hochladen und darüber abstimmen können. Auf einer meiner Seiten verwende ich den folgenden Code, um die Beiträge mit einer bestimmten Kategorie aufzulisten:

ID, 'category', true); } if ($category) { $cat = get_cat_ID($category); $paged = (get_query_var('paged')) ? get_query_var('paged') : 1; $post_per_page = -1; // -1 shows all posts $do_not_show_stickies = 1; // 0 to show stickies $args=array( 'category__in' => array($cat), 'orderby' => 'date', 'order' => 'ASC', 'paged' => $paged, 'posts_per_page' => $post_per_page, 'caller_get_posts' => $do_not_show_stickies ); $temp = $wp_query; // assign orginal query to temp variable for later use $wp_query = null; $wp_query = new WP_Query($args); if( have_posts() ) : while ($wp_query->have_posts()) : $wp_query->the_post(); ?> <section class="vote6" id="post-">  

Not Found

Sorry, but you are looking for something that isn't here.

Dies funktioniert auch gut, außer wenn das PhotoSmash-Plugin aktiviert ist. Ich erhalte den folgenden Fehler:

Schwerwiegender Fehler: Aufruf einer Memberfunktion get () auf einem Nichtobjekt in \ nas-001 \ winspace004 \ 10-3mpromos.ca \ www \ carcrazy \ wp-includes \ query.php in Zeile 27

Zeile 27 ist return $wp_query->get($var); Das Problem ist irgendwo in bwb-photosmash.php im Hauptordner des Plugins, aber ich kann nicht herausfinden, wo. Ist jemand anderes auf dieses Problem gestoßen?

Solutions Collecting From Web of "Warum spielt das PhotoSmash-Plugin nicht gut mit wp_query?"

Es ist nicht nötig, $wp_query Objekte zu jonglieren, sie in temp usw. zu speichern. Es ist selten eine gute Idee, sich direkt mit wichtigen globalen Variablen zu $wp_query , es sei denn, Sie müssen dies unbedingt tun.

Sie können einfach Ihre eigene arbiträre Variable erstellen und sie mit neuer WP_query

 $some_variable = new WP_Query($args); 

und so weiter.

Vergessen Sie auch nicht danach mit wp_reset_query() zu wp_reset_query() .