Warum sind meine wp_posts Daten so riesig?

Mein WordPress hat nur 23 Beiträge, aber die wp_posts Daten sind über 70MiB. Ist es die durchschnittliche Größe? Die Posts, die ich habe, wurden mit WPBakery Visual Composer erstellt und haben 10 Revisionen. Ich habe jedoch alle Revisionen mit Revisionskontrolle gelöscht, aber die Datengröße wp_posts hat sich nicht geändert.

— Update-Info am 22. April 2016 @ 12:12 Uhr –
Ich fand die wp_posts Daten, die es über “60000+” Reihen von Daten hat.

– Update-Info am 27. April 2016 @ 17.02 Uhr –
Ich habe alle Überarbeitungen von Advanced Database Cleaner entfernt und optimiert. Ich habe auch ” define('WP_POST_REVISIONS', 10 ); ” zu ” define('WP_POST_REVISIONS', false ); ” in wp-config.php geändert , aber die Revision kommt immer noch zurück. Gibt es eine Möglichkeit, sie aufzuhalten?

– Update-Info am 28. April 2016 um 15:04 Uhr –
Nach stundenlanger Recherche und Plugin-Überprüfung fand ich heraus, dass die Revisionen von FeedWordPress erstellt wurden. Nach dem Deaktivieren des Plugins sehe ich die neue Version nicht mehr.

Solutions Collecting From Web of "Warum sind meine wp_posts Daten so riesig?"

Nein, das ist nicht normal für 23 Posts.

Beachten Sie, dass “Posts” ziemlich weit im modernen WordPress Konzept ist. Viele Dinge sind Posts, ohne dass sie offensichtlich sind, zum Beispiel Teile von Navigationsmenüs.

Während 60k Einträge für eine kleine Site übertrieben klingen, gibt es keine Erklärung, ohne tatsächliche Daten zu untersuchen, um zu bestimmen, zu welchen Post-Typen sie gehört und ob diese Einträge für irgendeinen Zweck oder nur für gebrochene Reste gültig sind.

Ich glaube nicht, dass Visual Composer das Problem ist. Hast du ein Logging Plugin installiert?

Öffne phpMyAdmin und lösche sie einfach. Sie sind wahrscheinlich ein Post-Typ, den Sie nicht verwenden.

Sie können die folgende Abfrage verwenden

 DELETE FROM wp_posts WHERE wp_posts.post_type='suspected_posttype' 

Stellen Sie sicher, dass Sie die Posts nicht entfernen, die von Ihrer Site verwendet werden. Überprüfen Sie, welche Post-Typen Sie verwenden.

Auch ‘Anhang’, ‘Post’, ‘Seite’, ‘Revision’, ‘nav_menu_item’ usw. sind WordPress Standard – nicht entfernen.