WARUM ein benutzerdefiniertes Plugin das Laden der Seiten verlangsamt?

Ich habe 5 benutzerdefinierte Plugins erstellt, die mit Apigee kommunizieren. (Entwickler erstellen, Konten löschen, Apps erstellen). Ich wollte alle in einem Ordner kombinieren, also habe ich eine loader.php Datei erstellt:

 

Nachdem ich das Plugin aktiviert habe, funktioniert alles wie erwartet, aber die Seiten laden wirklich langsam (etwas, was vorher nicht passiert ist). Wenn dieses Plugin aktiviert ist, kann ich keine Mediendateien hochladen.

Was mache ich falsch?

BEARBEITEN

 function myplugin_develoepr_registration(){ $post_url= 'https://api.enterprise....developers'; $arg_data = array('email'=> $_POST['user_email'], "firstName" =>$_POST['first_name'], "lastName" => $_POST['last_name'] , "userName" => $_POST['user_login'] ); $data = json_encode( $arg_data ); $args = array('headers'=> array('Content-Type'=>'application/json', 'Authorization' => 'Basic XXX'),'body'=> $data ); $response = wp_remote_post( esc_url_raw( $post_url ), $args ); $response_code = wp_remote_retrieve_response_code( $response ); $response_body = wp_remote_retrieve_body( $response ); print_r($_POST['user_email']); print_r($_POST['first_name']); print_r($_POST['last_name']); print_r( $_POST['user_login'] ); if(!in_array( $response_code, array(200,201))|| is_wp_error( $response_body )) returnfalse; } add_action('user_register','myplugin_develoepr_registration') ?> 

Solutions Collecting From Web of "WARUM ein benutzerdefiniertes Plugin das Laden der Seiten verlangsamt?"

Ich denke, niemand wird Ihnen eine genaue Antwort geben, warum Ihr Code langsam ist. Die Sache ist, wir wissen nicht, was in jeder Datei ist. Sie müssen Ihren Code profilieren. Der einfachste Weg zum microtime ist die Verwendung von microtime .

 $time = -microtime(true); // Here exeute code which you want to profile $time += microtime(true); echo sprintf('Your code executed in in %fs', $time) . '
'; exit;

Ich würde zuerst jede Anforderung profilieren und sehen, welche die meiste Zeit zum Laden braucht. Das kann ungefähr so ​​aussehen.

 $format = 'File %s required in %fs'; $require_plugin_file = function( $file ) use ($format) { $time = -microtime(true); require plugin_dir_path( __FILE__ ) . $file; $time += microtime(true); echo sprintf($format, $file, $time) . '
'; }; $require_plugin_file('file1.php'); $require_plugin_file('file2.php'); $require_plugin_file('file3.php'); $require_plugin_file('file4.php'); $require_plugin_file('file5.php'); exit;

Ausgabe davon könnte sein:

 File file1.php required in 0.000260s File file2.php required in 0.000255s File file3.php required in 3.000257s File file4.php required in 0.000241s File file5.php required in 0.000235s 

Jetzt weiß ich, dass meine file3.php die meiste Zeit file3.php um zu laden, und ich würde in dieser Datei sehen, wo das Problem ist.

Hinweis: Im Beispielcode verwende ich Anonymous functions die von php 5.4 verfügbar sind.