Warum bricht WordPress benutzerdefinierte Elemente mit Bindestrichen in Element und Attribut?

Hintergrund

Ich habe ein benutzerdefiniertes Element in einer Seite, die einen Tag-Namen von: column-set .

Am Frontend wird das als .

Bildbeschreibung hier eingeben

Frage

Warum passiert das und kann es geändert werden? (Ich vermute, es könnte etwas mit wpautop zu tun wpautop )

Bearbeiten: Weitere Informationen

Ich habe festgestellt, dass Kses das Problem hier sein könnte. Also habe ich das zu meiner functions.php Datei hinzugefügt:

 add_action( 'init', 'allow_custom_elem' ); function allow_custom_elem() { global $allowedposttags; $tags = [ 'column-set', 'test-element' ]; foreach ( $tags as $tag ) { if ( ! isset( $allowedposttags[ $tag ] ) ) { $allowedposttags[ $tag ] = [ 'class' => true, 'id' => true, 'style' => true ]; } } var_dump($allowedposttags); } 

Nach meinem var_dump sehe ich, dass ich in den allow Tags jetzt habe:

 'test-element' => array (size=3) 'class' => boolean true 'id' => boolean true 'style' => boolean true 

Aber es wird immer noch auf die Seite geschrieben .

Solutions Collecting From Web of "Warum bricht WordPress benutzerdefinierte Elemente mit Bindestrichen in Element und Attribut?"