Wann muss ich content-Seitenname.php verwenden?

Ich habe Themen mit content-pagename.php in vielen Themen gesehen. Diese Datei wird normalerweise von der function get_template_part verwendet.

Außerdem werden Seiten als page-slug.php oder page-id.php . Ich bin mir jedoch nicht sicher, “WANN MAN DAS BENUTZT”. Zum Beispiel möchte ich eine über uns Seite Vorlage haben. Soll ich page-about-us.php dafür oder content-about benennen?

Bitte ausführlicher !!

Solutions Collecting From Web of "Wann muss ich content-Seitenname.php verwenden?"

Normalerweise ist das Format, das Sie in Themen sehen, content-{$post_format-term}.php oder content-{$pagename}.php , aber es ist nicht auf diese Formate beschränkt. Die Benennungskonvention kann auch nach Ihren Wünschen get_template_part , solange Sie sie aus der normalen Vorlagenhierarchie get_template_part und dann get_template_part , um sie korrekt aufzurufen.

Diese sind keine eigenständigen Vorlagen, sie können nicht wie die normalen Vorlagen in der Vorlagenhierarchie selbstständig arbeiten. Ihre Aufgabe ist es, die Schleife aufzunehmen. Genau wie die Kopf-, Fußzeilen- und Seitenleistenvorlagen sind diese Vorlageteile der Baustein für Vorlagen, die Dateien, die für die Anzeige des Inhalts am Frontend verwendet werden.

Die Vorteile der Verwendung dieser Schablonenteile sind:

  • die Wiederverwendbarkeit der Schleife unter verschiedenen Vorlagen und verschiedenen Abfragen

  • Styling unter den Vorlagen beibehalten

  • Trockenes Prinzip

  • Halten Sie Vorlagendateien organisiert, kurz, sauber und leicht wartbar

  • Vermeiden Sie unnötig lange bedingte statementen in Vorlagendateien, z. B. bei Verwendung von Postformaten

  • macht spezifische Anpassungen in untergeordneten Designs einfacher ….

Dies ist nur eine kurze Liste von Vorteilen. Es liegt an Ihnen und Ihren Strukturen, ob Sie es verwenden möchten oder nicht. Ich persönlich benutze diese Schablonen Teile aus dem oben genannten Grund

BEARBEITEN

Wie bei den page-{$pagename}.php Vorlagen handelt es sich um eigenständige Vorlagen, mit denen Sie Seiten erstellen können. Diese Vorlagen können im Seiten-Backend ausgewählt werden, wenn Sie eine neue Seite auf Ihrer Website erstellen. Diese Vorlage ist eine organisierte Sammlung der Kopf-, Fußzeile, Seitenleiste und in einigen Fällen der content-*.php Vorlage Teile mit der Schleife.

Seitenvorlagen, muss jedoch nicht folgen der page-*.php Benennungskonvention (nur seit 3.4), es kann alles, was Sie möchten, und wird nur funktionieren, wenn

  • Der Seitenkopf ist korrekt

  • Dieser benutzerdefinierte Name steht nicht mit den Namenskonventionen in Konflikt, die in der Vorlagenhierarchie festgelegt sind

Nur bei Ihrem Anwendungsfall mit der About-Seite wird dies eine sehr spezifische Seitenvorlage sein, also würde ich einfach eine page-contact-us.php oder contact-us.php Vorlage mit allem darin contact-us.php .