Vorgehensweise zum Erstellen einer Site mit dieser Struktur

Ich habe den Auftrag, eine Website mit “Familien” zu erstellen. Jede Familie hat eine Galerie, eine “Region” und einen “Namen”, die beide durchsuchbar sind.

Meine anfänglichen Gedanken dazu waren, eine Vorlage für eine Kindseite von “Familien” zu erstellen, die 2 benutzerdefinierte Felder (Name und Region) enthält, und einfach ein Galerie-Plugin auf jeder Seite verwenden.

Meine Frage: Gibt es eine bessere Mechanik in WordPress, um das Problem zu lösen, das ich vorstelle?

Ich bin ein Entwickler, also sehe ich das bereitwillig als mehrere Tabellen in einem benutzerdefinierten CMS, das ich gerade über das Wochenende (“6-Stunden-Tops, Versprechen!”) Aufgerichtet hätte, das würde schnell außer Kontrolle geraten, also würde ich liebe es mein Wissen von WP zu nutzen, um dies effizienter zu erledigen.

Solutions Collecting From Web of "Vorgehensweise zum Erstellen einer Site mit dieser Struktur"

Sie können eine Kategorie für jede Familie (Name) und eine (Unter) Kategorie für jede Region erstellen und dann jeder Kategorie mithilfe des Kategorieschablonen-Plug-ins benutzerdefinierte Vorlagen zuweisen. oder – wenn Sie Seiten statt Posts / Kategorien verwenden möchten – dann brauchen Sie dieses Plugin nicht, sondern erstellen einfach zusätzliche Seitenvorlagen für jede Familie.

Beide Wege geben Ihnen eine Box, wenn Sie neue Post / neue Seite erstellen, die auf der rechten Seite ist – und dort können Sie eine benutzerdefinierte Vorlage für jeden Post / jede Seite auswählen.

Für die Galerie empfehle ich NextGEN – Sie können für jede Familie eine eigene Galerie erstellen und diese Kategorien (Galeriekategorien) zuweisen, um Kategorien oder Seiten zu veröffentlichen. NextGEN wird Ihnen viele Möglichkeiten bieten.

Familien wie in tatsächlichen Familien oder Familien wie in den Programmierfamilien?

Wenn es sich um tatsächliche Familien handelt, würde ich vorschlagen, ein WordPress-Netzwerk einzurichten (früher WordPressMU) und jedem seine eigene Website zu geben.

Wenn es Familien programmiert, würde ich eine Kategorie für jede Familie, plus eine Kategorie für das, was es ist (in diesem Fall keine Unterkategorien) erstellen, würde ich auch eine benutzerdefinierte Seitenvorlage für jede Kategorie “Typ” machen. Ich würde auch ein benutzerdefiniertes Feld in die Abfrage Posts, die nur die Familienkategorie ID ist. Das heißt, Sie würden nicht nur den Standard cat = # verwenden, query_posts(array('category__and' => array(2,6))); wo Sie 2 für den Typ und 6 für Ihr benutzerdefiniertes Feld ändern.

Ich würde zwei benutzerdefinierte Taxonomien machen: Region und Familie, die einem hierarchischen Posttyp zugeordnet sind: Familienmitglied.