Verwendung von get_bloginfo (‘template_directory’) oder Variable – performancesproblem

Darf ich Sie bezüglich der Performance dieser beiden Ansätze hinsichtlich Ausführungsgeschwindigkeit und Serverlast fragen?

Ansatz 1:

<img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/1.jpg"> <img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/2.jpg" /> <img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/3.jpg" /> 

Ansatz 2:

  <img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/1.jpg"> <img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/2.jpg" /> <img src="https://wordpress.stackexchange.com/questions/107279/using-get-bloginfotemplate-directory-or-variable-performance-issue//data1/images/3.jpg" /> 

Die Antwort auf diese Frage wird für mich sehr nützlich sein, da ich solche Fälle während der WordPress-Entwicklung oft treffe. Ist die Zeit, variable Inhalte zu erhalten, geringer als die Zeit, in der die database nach Blog-Informationen abgefragt wird?

Solutions Collecting From Web of "Verwendung von get_bloginfo (‘template_directory’) oder Variable – performancesproblem"

Es gibt keinen performancesunterschied, weil das Ergebnis von get_bloginfo() sowieso von einem internen Cache kommt, weil die meisten (all?) Der Rückgabewerte von get_option() -Aufrufen kommen und intern mit wp_cache_set() und mit wp_cache_get() . Weitere Informationen finden Sie unter Erforschen der WordPress-Cache-API .

Selbst wenn es einen Unterschied gäbe, wäre es zu klein, um relevant zu sein.

Der wichtigere Unterschied ist die Lesbarkeit. Dies ist einfacher zu lesen und weniger errorsanfällig:

 $template_dir = get_template_directory_uri(); foreach ( array ( 1, 2, 3 ) as $n ) echo "";