Verwenden Sie PHP-Code im Menü Admin-Bereich

wp_nav_menu ()

  'Cart', 'theme_location' => 'Cart', 'container' => false, //'container_id' => 'bs4navbar', //'container_class' => 'collapse navbar-collapse', 'menu_id' => false, 'menu_class' => 'navbar-nav mr-auto', 'depth' => 2, 'fallback_cb' => 'bs4navwalker::fallback', 'walker' => new bs4navwalker() ]); ?>   'Cart', 'container' => '', 'items_wrap' => '%3$s' ); ?> 
  • cart->get_cart_contents_count() !== 0 ) { // Do something fun ?> <a class="cart-customlocation" href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/266370/use-php-code-in-menu-admin-section/" title="">cart->get_cart_contents_count() ), WC()->cart->get_cart_contents_count() ); ?>

Ergebnis

Bildbeschreibung hier eingeben


Ich möchte meinen PHP-Code hinzufügen, um einen Bagde in meinem Link mit dem Wodpress-Menü admin hinzuzufügen.

Ich füge den Code bereits zur Kopfzeile hinzu (Navbar), aber ich möchte es wie ein Abzeichen in meinem Einkaufswagen-Symbol hinzufügen.

Bildbeschreibung hier eingeben

Weiß jemand, was passiert?

Solutions Collecting From Web of "Verwenden Sie PHP-Code im Menü Admin-Bereich"

Allan, danke für die Klärung der Frage. Sie können PHP nicht im wp-admin-Menü-Manager hinzufügen. Stattdessen ist hier eine Möglichkeit, das Menü in wp-admin dynamisch und verwaltet zu halten, während Sie am Ende immer noch Ihr PHP hinzufügen können:

 < ?php $args = array( 'menu' => 'your-menu-name', 'container' => '', 'items_wrap' => '%3$s' ); ?> 
    < ?php wp_nav_menu($args); ?>
  • < ?php // add your badge code here ?>

Was das bedeutet: gibt ein Menü mit dem Namen your-menu-name (ersetzen Sie dies durch das, was Sie das Menü aufrufen, es sieht so aus, als wäre es ein cart ). Leeren des container bedeutet, dass das

, das normalerweise das Menü umschließt. Sie möchten das entfernen, denn wenn Sie dies nicht tun, haben Sie ein

um das Menü, aber nicht Ihr Badge. Wenn Sie items_wrap auf nur %3$s wird das

    , das normalerweise das Menü items_wrap , aus der items_wrap entfernt. Sie entfernen es aus dem gleichen Grund, aus dem Sie das

    entfernen. Schließlich können Sie sowohl das Menü als auch Ihren benutzerdefinierten Code in Ihr eigenes

      umwandeln – Sie können my-custom-menu in jede beliebige CSS-class ändern, eine ID hinzufügen usw. – und Ihren Ausweiscode in ein

    • einfügen

    • Es wird dann die gleichen CSS-Stile wie Float bekommen, die Ihre anderen Menüpunkte bekommen.