Verwenden Sie benutzerdefinierte database mit benutzerdefinierten Post-Typ

Ich entschied mich, diese Frage zu stellen, weil das Suchen online mich wirklich überwältigt ließ und nicht wusste, welche Richtung ich nehmen sollte.

Ich bin dabei, ein Projekt anzugehen, das in MySQL eine eigene database hat (fertiggestellt), und ich möchte WordPress als CMS verwenden.

  1. Kann ich benutzerdefinierte Post-Typen erstellen, aber Datensätze aus der benutzerdefinierten database ziehen / speichern? Wenn ja, würde jeder Link zu Ressourcen sehr geschätzt werden, wie:

    • Soll ich die databaseen zusammenführen oder kann ich sie unabhängig weiterarbeiten?
    • Wie benutze ich dies für den Admin-Bereich des benutzerdefinierten Post-Typs, um Einträge aus / in die Tabelle (n) der benutzerdefinierten database für einzelne Datensätze zu ziehen / zu speichern?
    • Verwende / mache ich benutzerdefinierte Felder in den benutzerdefinierten Post-Typen und verlasse mich dann auf einen Haken, um sie aus der / in die benutzerdefinierte database zu ziehen / zu speichern?
    • Kann ich die Posts in WordPress löschen und auch den entsprechenden Eintrag in der benutzerdefinierten database löschen?
  2. Gibt es einen klügeren Weg, um über diese ganze Sache zu gehen? Ich bin sehr offen für Vorschläge / informierte Führung.

Ich habe die folgenden Ressourcen gefunden, aber ich kann sie nicht alle zusammen ziehen:

  1. https://stackoverflow.com/questions/7538337/save-the-data-of-custom-metabox-to-database – aber wie mache ich das für eine benutzerdefinierte database?
  2. http://www.deluxeblogtips.com/meta-box – Ist das etwas, was ich mir ansehen sollte oder ist es übertrieben?
  3. http://Wordpress.org/support/topic/migrate-from-custom-database-to-Wordpress-Database – diese Art trifft den Punkt aber nicht ganz; Wenn ich mit der benutzerdefinierten database arbeiten möchte, ohne sie mit WordPress zu verbinden, was mache ich dann?

Auch hier fummle ich mich nur um diese Optionen herum, denn das sind die, auf die ich bisher gestoßen bin. Wenn jemand eine bessere / korrektere Art und Weise kennt, um das ganze Problem anzugehen und nicht nur verschiedene Informationen mit einem frankengestützten Setup zusammenzufügen, würde ich gerne hören, was Sie im Sinn haben.

Solutions Collecting From Web of "Verwenden Sie benutzerdefinierte database mit benutzerdefinierten Post-Typ"

Was ich verstehe, ist, dass Sie Datensätze / Tabelle zu einer anderen database von WordPress aktualisieren möchten. Nun können Sie dies in WordPress 3.1 erreichen> verwenden

$newwpdb = new wpdb("mysqluser","mysqlpassword","mysqldbname","mysqlhost"); 

Dann können Sie mit $ newwpdb auf die Tabelle aus der neuen database zugreifen und alle Operationen darauf ausführen, wie zum Beispiel edit / delete update / insert … genauso wie $ wpdb do wordpress ….

Hoffe das hilft oder du poste deinen Code für mehr Verständnis ….