Versuche all meine Posts in eine Soundcloud-Playlist zu verwandeln und finde nicht heraus, wo ich anfangen soll

Ich habe einen Musik-Blog und jeder Beitrag enthält einen Soundcloud-Player. Ich entwerfe die Seite und möchte einen Weg finden, alle Beiträge in eine “Radiostation” oder eine Art von Playlist zu verwandeln. Wenn Sie jedoch auf “Weiter” klicken, wird das nächste Lied im nächsten Post abgespielt. Wenn Sie ein Kategoriearchiv anzeigen, z. B. “neue Veröffentlichungen”, spielt der Player alle Titel aus dieser Kategorie.

Der Spieler wird ein klebriger Spieler sein, muss aber auch mit den Beiträgen interagieren. Ich werde nicht eine einzige Post-Seite verwenden … alle Beiträge werden den vollständigen Inhalt auf der Hauptseite sein.

Irgendwelche Gedanken? Anfangs versuchte ich Code zu implementieren, der den Link der Soundcloud in eine XML-Datei einbetten und aus dieser XML-Datei eine HTML5-Playlist erstellen würde. Aber ich glaube nicht, dass ich eine Playlist aus der Soundcloud einbetten kann.

Vielleicht sollte ich einfach js schreiben, dass wenn ein html5-song endet, es zum nächsten post geht und den nächsten html5-player autoplayt. Macht das Sinn? Ich bin viel mehr ein Designer als ein Programmierer!

Hypem.com macht das sehr gut!

Solutions Collecting From Web of "Versuche all meine Posts in eine Soundcloud-Playlist zu verwandeln und finde nicht heraus, wo ich anfangen soll"

Ich würde benutzerdefinierte Meta-Postfächer verwenden, wie in diesem Tutorial zu sehen: http://www.smashingmagazine.com/2011/10/create-custom-post-meta-boxes-wordpress/

Sie können Ihr eigenes Feld “Soundcloud ID” hinzufügen, das in jedem Post in einem separaten Feld eingegeben wird. Dadurch werden die benötigten Daten viel einfacher Ihren Themendateien zugänglich gemacht. Von hier aus können Sie Ihre einzelnen Post- und Archivvorlagen so anpassen, dass sie den eingebetteten Soundcloud-Player mit der bereitgestellten ID enthalten.

Wenn Sie eine Radiostation mit allen Beiträgen haben möchten, können Sie die IDs einfach mit dem Archiv durchlaufen. Vergiss nicht, das Postlimit zu erhöhen, wenn alle Songs angezeigt werden sollen.