Verstecke Kommentare im WordPress-Backend

Gibt es eine Möglichkeit, die Kommentarspalte im Backend zu verstecken? Wenn Sie sich die Seiten ansehen, gibt es eine Kommentarspalte, obwohl ich sie deaktiviert habe.

Ich habe WordPress zu einem CMS gemacht und es könnte zu Verwirrung führen.

Solutions Collecting From Web of "Verstecke Kommentare im WordPress-Backend"

Versuche dies:

add_filter("manage_edit-page_columns", "my_page_edit_columns"); function my_page_edit_columns($columns){ unset($columns['comments']); return $columns; } 

Wenn Sie es für Posts anstelle von Seiten benötigen, verwenden Sie stattdessen manage_edit-post_columns . Das gleiche gilt für jeden Post-Typ, wie manage_edit-{post_type}_columns .

Um sicherzustellen, dass die Kommentarspalte aus allen Post- Typen und nicht nur aus Pages entfernt wird , verwenden Sie stattdessen Folgendes:

 add_filter( 'comments_array', 'wpse_19986_existing_comments', 10, 2 ); function wpse_19986_existing_comments( $comments ) { $comments = array(); return $comments; } 

Sie können auch das Bloggen-Plug-in deaktivieren, das die Kommentarfunktionalität unter anderen blogbezogenen functionen weitgehend deaktiviert, die benötigt werden, wenn WordPress als statisches CMS verwendet wird.