Versionierung und Ihre WordPress-Website?

Also, was ist der beste process für die Einrichtung einer großen Community-Site mit WordPress mit git Versionskontrolle? Mehrere Personen senden Änderungen usw., Testbereich und einfache Möglichkeit, die Live-Site zu aktualisieren. Wie würdest du es machen?

Solutions Collecting From Web of "Versionierung und Ihre WordPress-Website?"

Die umsichtigste Methode ist die Verwendung eines Staging-Servers.

Der Workflow wäre:

  • DVCS (git, mercurial)
  • Remote-Repository für mehrere Benutzer (selbst gehostet, Github, Bitbucket, etc.).
  • Staging-Server, Push-Master-Dateien an.
  • Wenn alles in Ordnung ist, senden Sie die Dateien von Staging nach Live.

Einige Notizen:

Haben nur ein / zwei Personen den Master-Push zum Staging-Server zu verwalten, können sie Änderungen überprüfen und haben eine gewisse Kontrolle darüber, was passiert, auch ist es viel weniger verwirrend.

Dies ist ausschließlich für Code-Änderungen, Content-basierte Änderungen sind viel komplexer und benötigen mehrere andere “Ebenen”, um die database-Kompatibilität / Synchronisierung zu gewährleisten.

Das Senden von Staging zu Live ist ein eigenständiges Thema, Sie können automatisierte Tools, ftp, sogar DVCS selbst verwenden, es hängt wirklich von Ihrer Umgebung ab.

Eine Alternative ist, einen PHP-basierten PAAS-Dienst zu verwenden (es gibt jetzt mehrere), sie können einen Großteil dieses processes automatisieren, ich habe sie kürzlich alle überprüft und jeder hat ein anderes Feature-Set und Macken (die meisten dieser Dienste sind wirklich neu).

Zum Beispiel ist hier ein wirklich langweiliges Video, das ich über die Synchronisierung einer Live-Site durch Github gemacht habe (mit Engine Yard), der Nachteil ist, dass dieser Dienst keinen eigentlichen Dateiserver hat und auf lange Sicht die Arbeit sehr schwierig macht, aber einige PAAS Dienste unterstützen das. (Ich denke, dass sie es bald auch hinzufügen) http://www.youtube.com/watch?v=8ZEiFi4thDI

Wenn ich nicht falsch verstehe, haben Sie ein Team. Ihre Teamkollegen ändern Ihre WordPress-Codes. Beispielsweise; Entwickeln von Plugins, Themes, Ändern von WP-coredateien usw.

So können Sie Ihr WP-Verzeichnis direkt zu git hinzufügen.

Wenn git auf Ihrem Server installiert ist, gehen Sie über die SSH-Verbindung in Ihr WP-Stammverzeichnis. Und dann, führen Sie aus

 git init 

Dies initialisiert ein Git Repo zu diesem Verzeichnis. Und dann füge alle Dateien hinzu

 git ADD * 

Und dann sende deinen ersten Commit:

 git commit -m 'first version' 

Jetzt können deine Teamkollegen Repo mit bekommen

 git clone http(s)://www.domain.com/wordpress-path/.git/your-git-repo-file.git 

NOW jeder kann Ihre WordPress ändern und ihre Änderungen auf Server übertragen.