Verschiedene taxonomy.php für verschiedene benutzerdefinierte Post-Typen

Ich habe taxonomy.php Vorlagendatei für post_type “Beiträge”, aber ich würde gerne eine andere taxonomy.php verwenden, aber nur verwenden / auf einen benutzerdefinierten Beitragstyp anwenden. Ist es irgendwie möglich, eine andere taxonomy.php-Datei nur für einen bestimmten benutzerdefinierten Post-Typ zu erstellen?

Solutions Collecting From Web of "Verschiedene taxonomy.php für verschiedene benutzerdefinierte Post-Typen"

Ich würde sagen, wenn die Taxonomie T des Posttyps A logisch verschieden von der Taxonomie T des Posttyps B ist, so dass Sie verschiedene URLs und Anzeigen und was auch immer mehr benötigen, dann ist es wahrscheinlich viel besser, zwei verschiedene Taxonomien für die verschiedenen Posts zu haben Arten.

Der Sinn des gleichen Tags für verschiedene Inhalte besteht darin, zu zeigen, dass sie miteinander verwandt sind, und Sie sagen, dass Sie eigentlich nicht möchten, dass sie verwandt sind

get_template_part () & get_post_type ()

Wir können dies tun, indem get_template_part() und get_post_type() wie get_template_part() kombinieren:

 get_template_part( 'taxonomy', get_post_type() ); 

Wie das funktioniert, wird get_post_type() den Namen des aktuell angezeigten Post-Typs zurückgeben und an get_template_part() . Wenn wir also in einem Post sind, wird versucht, taxonomy-post.php und fallback auf zu laden taxonomy.php falls taxonomy-post.php nicht existiert. Wenn wir auf einer Seite sind, taxonomy-page.php und taxonomy.php . Wenn wir mit benutzerdefinierten Post-Typen arbeiten, sagen wir ein Buch, sucht es nach taxonomy-book.php und taxonomy-book.php auf taxonomy.php .

WP Entwickler Doc’s

get_template_part ()

get_post_type ()

Einige mehr gute Lektüre

Understanding get_template_part von Konstantin Kovshenin