Veröffentlichen Sie Daten in separaten divs mit inkrementierenden classn mit WP_Query

Ich versuche dieses Ergebnis zu erreichen (das ist das statische HTML) und das ist es, was ich bisher bekommen habe. Unten ist der Ansatz, den ich gewählt habe:

  • CPT für “Standorte” erstellt
  • Eine benutzerdefinierte Taxonomie-Region erstellt und mit “Standorten” verknüpft
  • Im linken Bereich befindet sich die Liste mit dem Titel des Beitrags und auf der rechten Seite der Inhalt des Beitrags
  • Das strukturelle Problem besteht darin, dass beide in getrennten Divs sind
  • Ich muss auch eine inkrementierende class zu beiden Divs hinzufügen, die ich mit einer ‘for’-Schleife gemacht habe
  • Was ich denke ist das Problem in meinen Schleifen (für und WP_Query)

Zuerst musste ich zwei ähnliche Arrays mit unterschiedlichen Namen für WP_Query deklarieren, da ich seltsamerweise keinen einzigen für die separaten Divs verwenden konnte:

$locationsArray = array( 'post_type' => 'location', 'posts_per_page' => '-1', 'order_by' => 'title', 'order' => ASC ); $locationsLoop = new WP_Query($locationsArray); $locationsArray2 = array( 'post_type' => 'location', 'posts_per_page' => '-1', 'order_by' => 'title', 'order' => ASC ); $locationsLoop2 = new WP_Query($locationsArray2); 

Der Code für das linke Panel lautet:

 
prevnext
    have_posts()) : $locationsLoop -> the_post(); ?> <?php for($i=1;$ipublish;$i++){ ?>
  • <a href="#tab-" rel="tab-" class="st_tab st_tab_">

Der Code für den rechten Bereich enthält den Inhalt der Post:

 
have_posts()) : $locationsLoop2 -> the_post(); ?> <?php for($j=1;$jpublish;$j++){ ?> <div class="tab- st_view">

Google Map

Ich hoffe, Sie können herausfinden, wo ich mich irre, indem ich das Ziel und das aktuelle Ergebnis vergleiche.

Solutions Collecting From Web of "Veröffentlichen Sie Daten in separaten divs mit inkrementierenden classn mit WP_Query"

Die Hauptabfrage hat einen Schleifenzähleraufbau, auf den Sie über $wp_query->current_post zugreifen können. Dieser Zähler beginnt bei Null, also würden Sie höchstwahrscheinlich einen zu dieser Zählung hinzufügen, etwa $wp_query->current_post + 1

Außerdem müssen Sie keine Beiträge separat zählen, das ist auch eine bereits $wp_query->found_posts function, auf die Sie mit $wp_query->found_posts . Dies gibt die Gesamtanzahl der Posts in der Abfrage zurück

BEARBEITEN

wp_reset_postdata() sollte nach der Schleife verwendet werden, nicht innerhalb, also sollten Sie wp_reset_postdata() auf nach endwhile