Verhindern Sie, dass der Editor meine & nbsp;

Ich weiß, dass Variationen in der Welt von WordPress gefragt sind, aber ich finde nicht, wonach ich suche. Ich habe HTML, das so aussieht:

 My Section Title 

Ich finde, dass Browser, wenn das Anker-Tag leer ist, dazu neigen, nicht genau dorthin zu scrollen, wenn das Namensfragment zur URL hinzugefügt wird. Also, ich möchte die Markierung oben haben. Das Problem ist, dass, wenn ich dieses Markup in die Registerkarte “Text” des Editors eingebe und in den “Visual” -Modus umschalte, ändert TinyMCE es zu diesem:

  My Section Title 

Ich habe einen Filter auf tiny_mce_before_init ähnlich dem hier gezeigten, wo ich den tiny_mce_before_init für   , aber ich habe keine Ahnung, warum es den Raum außerhalb des Anker-Tags bewegt.

Ich habe versucht, mit der Einstellung extend_valid_elements wie extend_valid_elements : 'a[name|class|id|text|href|style|target|rel|#text]' , aber das machte nur die Dinge schlimmer (zwei nach dem Anker und es hinzugefügt war noch leer). Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

Solutions Collecting From Web of "Verhindern Sie, dass der Editor meine & nbsp;"

Es ist eine einfache Lösung / Workaround, aber ein Shortcode könnte verwendet werden. Wie Birgire bemerkt , kann der ganze Anker der Shortcode sein.

Dieser Artikel enthält eine Lösung für die Benutzerfreundlichkeit: Hinzufügen einer Kurzwahltaste in TinyMCE. Du könntest ein Drop-Down mit einer Auswahl an Ankern haben, was den Kampf zu deinen Gunsten ausmacht;) WP-Editor ist wirklich ein PITA, wenn es um diese Art von Charakter- / Entitätskontrolle geht.

Und der beste Shortcode -> TinyMCE Antwort , die ich hier bei WPSE gefunden habe.