Verfolgt WordPress den URL-Verlauf eines Posts und bietet automatische Weiterleitungen?

Ich habe gerade die URL eines meiner Beiträge geändert

http:///2011.denmark.wordcamp.org/session/theme-frameworks-trends-og-standardisering/

zu

http:///2011.denmark.wordcamp.org/session/wordpress-themes-mere-end-design/

Wenn ich jetzt zur alten URL gehe, werde ich auf die neue URL umgeleitet. Das ist natürlich großartig!
… Aber ist das ein Feature von WordPress oder was ist hier los?

Verfolgt WP den URL-Verlauf eines Posts und bietet Umschreibungen / Weiterleitungen für frühere URLs an?
Mit Blick auf den Antwort-Header sehe ich, dass WP eine SEO-freundliche 301-Weiterleitung aussendet … Ja !?
Ich dachte, ich müsste diese Weiterleitungen mit Hilfe von Rewrite-Regeln in meiner .htaccess einrichten, also bin ich neugierig, wie es passiert, dass WP mir meine neue URL gibt, wenn ich die alte eintippe.

Jedes Licht darüber, wie WP dies behandelt, wäre willkommen.

Solutions Collecting From Web of "Verfolgt WordPress den URL-Verlauf eines Posts und bietet automatische Weiterleitungen?"

Verfolgt WP den Post-URL-Verlauf und bietet Umschreibungen / Weiterleitungen für frühere URLs?

Ja tut es. Wenn Sie einen Post-Slug ändern, leitet WordPress 301 die alte URL auf die neue URL um (wenn Ihr Server-Setup dies zulässt).

Jedes Licht darüber, wie WP dies behandelt, wäre willkommen.

Leider habe ich diese function im Codex nie richtig dokumentiert. Daher kann ich dir nicht sagen, welche wp-corefunktion dies tut und wo sie sich im core befindet.

Was ich Ihnen sagen kann, ist folgendes: Die zuvor verwendeten Slugs sind in der database in der Tabelle wp_postmeta gespeichert. Suchen Sie nach _wp_old_slug in der Spalte meta_key (die tatsächlichen Slugs werden in der Spalte meta_value gespeichert). Sollten Sie also wünschen, dass dieses Standardverhalten in einem bestimmten Fall nicht auftritt, können Sie hier einen Wert löschen.

In den meisten Fällen ist diese function sehr hilfreich. Es verschraubt sich jedoch, wenn Sie einen Beitrag umbenennen und später einen neuen Beitrag mit dem gleichen Namen erstellen, den der andere zuvor hatte.