URL der Website ändern, ohne Links oder Bilder zu brechen? WP 3.3

Ich benutze WordPress 3.3.2.

Derzeit arbeite ich an einer Website in einem Dev-Ordner auf meiner Domain, dev.domain.com. Beim Erstellen von Seiten und Blogposts fiel mir einfach ein, dass, wenn ich die WP-Website von dev.domain.com auf domain.com verschiebe, alle Bilder, die ich auf allen meinen Seiten und Posts verwendet habe, beschädigt werden.

Einige Bilder sind auch mit bestimmten Seiten oder Blog-Posts verknüpft. Die werden auch brechen.

Ich weiß nicht, warum ich den Eindruck hatte, dass die Informationen aktualisiert wurden, wenn sich die URL der Website oder die Struktur des Permalinks änderten, wenn ich mit Bildern im Medienmanager von WP verlinkte oder wenn ich bestimmte Beiträge verlinkte.

Kann mir jemand empfehlen, wie ich in meinem dev-Ordner über das Hinzufügen von Seiten / Blog-Posts / Bildern vorgehen soll, damit die Links nicht brechen, wenn ich übergehe ODER was der beste Weg wäre, alle defekten Links zu reparieren die Website auf domain.com verschoben?

Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!

Solutions Collecting From Web of "URL der Website ändern, ohne Links oder Bilder zu brechen? WP 3.3"

Es gibt einen hilfreichen Codex-Artikel über das Verschieben von WordPress: http://codex.wordpress.org/Moving_WordPress .

Grundsätzlich müssen Sie die database nach Instanzen Ihrer alten Domäne suchen / ersetzen und sie mit Ihrer neuen Domäne austauschen.

Ein zusätzlicher Trick, den ich gelernt habe, als WordPress zwischen verschiedenen Umgebungen verschoben wurde: Da WordPress die Domäne an mehreren Stellen als serialisierte Daten in der database speichert, müssen Sie beim Suchen / Ersetzen des Domänennamens vorsichtig sein. Sie können ein spezielles Skript wie dieses verwenden , um das Suchen / Ersetzen für Sie durchzuführen, oder Sie können etwas viel einfacheres tun: Verwenden Sie Domänen mit gleicher Länge für Entwicklung, Bereitstellung und Produktion.

Zum Beispiel könnte Ihr Domänenschema wie folgt aussehen:

Auf diese Weise können Sie direkt mit einem Texteditor suchen / ersetzen, und Sie müssen sich keine Sorgen über das Brechen serialisierter Daten machen.

Eine weitere Sache: In Ihrem Thema verweisen Sie immer auf Dateien mit relativen Pfaden oder Hilfsfunktionen wie get_bloginfo (‘template_url’). Auf diese Weise müssen Sie URLs nie zwischen Umgebungen ändern.