Überschreiben Sie 404, wenn Sie zu einer einzelnen PHP-Datei navigieren

Ich habe eine PHP-Datei in das Stammverzeichnis meiner WordPress-Site hochgeladen, auf die ich direkt über den Browser zugreifen kann.

Wenn ich das tue, sieht es so aus, als würde WordPress übernehmen, triggers einen 404 aus und zeigt die Fehlerseite an.

Es tritt nur bei PHP-Dateien auf, die eine Stufe tiefer als root sind. Ich habe versucht, eine PHP-Datei im root anzuzeigen und es funktioniert. Ich habe versucht, mit HTML-und TXT-Dateien in root und in “Ordner” und ich kann sie gut sehen. Aber wenn die PHP-Datei in “Ordner” ist und ich versuche zu sehen, bekomme ich einen 404.

Irgendwelche Ideen zu dem, was vor sich geht? Wie kann ich das verhindern?

Die Struktur ist das

/Wurzel
…/Mappe
…… / Datei-das-Würfe-404.php
… / wp-admin
… / wp-Inhalt
.
.
.

Solutions Collecting From Web of "Überschreiben Sie 404, wenn Sie zu einer einzelnen PHP-Datei navigieren"

WordPress .htaccess sollte das beheben. Es prüft, ob die Datei vorhanden ist, bevor Weiterleitungen durchgeführt werden. Sind Sie sicher, dass Ihre Installation korrekt ist?

Das war eigentlich ein Symptom falscher Berechtigungen, die ich für den Ordner und die PHP-Dateien gesetzt habe. Entschuldigung für die falsche Diagnose von WP als Schuldigen. Alles ist gut jetzt.

PHP-Dateien müssen auf 644 gesetzt werden. Ordner, die sie enthalten, müssen auf 755 gesetzt sein.

Dies ist der Beitrag, der mich dorthin geführt hat: https://stackoverflow.com/a/34303324