Tipps für das Targeting des Widgets, das für WP Pointer auf die Seite widgets.php verschoben werden kann

Ich aktualisiere ein Widget-Plugin namens Feature Me, das ich geschrieben habe, und füge WordPress-pointersn hinzu, um Benutzern zu helfen, das Widget nach der Installation des Plugins zu finden. Ich bin jedoch auf ein Problem gestoßen.

Der pointers muss ein Ziel haben, zu dem entweder eine ID # oder eine CLASS gehört . (Unter normalen Umständen ist das in Ordnung). Aber auf der Widget-Seite werden alle Widgets mit widget-[somenumber] vorangestellt.

Bildschirm mit vorangestellter Widget-Nummer mit der Nachricht, die ich anzeigen möchte

Wenn ich weiß, welche [somenumber] ist, kann ich es zielen, kein Problem, aber 99% der Zeit, werde ich nicht wissen, was die Zahl ist, da es wirklich von der Reihenfolge der Installation des Plugins abhängt.

Auf einer anderen Website ist dies die ID des Widgets:

Bildschirm mit vorangestellter Widget-Nummer von einer anderen Website

Hoffentlich kannst du mein Problem sehen.

Für den Kontext verwende ich diese Methode , um den Mauszeiger von TutsPlus anzuzeigen. Spezifische function für die obige Nachricht hier:

 function fm_message_widget_location( $p ) { $p['fm_message_widget_location'] = array( 'target' => '#widget-7_feature_me-__i__', 'options' => array( 'content' => sprintf( '

%s

%s

', __( 'Feature Me - Getting Started' ,'plugindomain'), __( 'Looking for Feature Me? It\'s right here! Drag the widget to create your first call to action!', 'plugindomain') ), 'position' => array( 'edge' => 'left', 'align' => 'middle' ) ) ); return $p; } add_filter( 'fm_admin_pointers-widgets', 'fm_message_widget_location' );

Das würde gut funktionieren, wenn mein Widget immer auf der siebten Position wäre, aber das wird es nicht.

Ich habe versucht, Regex für das Ziel zu übergeben, aber das funktioniert nicht, ich nehme an, weil der JavaScript-Code es als eine Zeichenfolge behandelt.

dh. 'target' => '#widget-[0-9*]_feature_me-__i__' oder 'target' => 'RegExp("#widget-[0-9*]_feature_me-__i__")'

Ist es also allen jemals gelungen, diese individuellen “Dragables” von Widgets mit Erfolg in ihren Plugins anzusprechen? Jeder Rat / Empfehlungen wäre sehr willkommen.

Solutions Collecting From Web of "Tipps für das Targeting des Widgets, das für WP Pointer auf die Seite widgets.php verschoben werden kann"

Da das Feature-Me- Widget in der Liste ” Verfügbare Widgets” in etwa folgendermaßen aussieht:

 
...

Ich frage mich dann, ob das Folgende funktionieren würde (ungetestet):

  'target' => "div[id$='_feature_me-__i__']", 

um alle div Elemente mit _feature_me-__i__ , die mit _feature_me-__i__ .

Ich denke, es sollte höchstens ein einziges Spiel geben, höchstens, wenn das funktioniert.