Theming Benutzerdefinierte Plugin Seite

Ich erstelle ein Plugin, das Benutzerinformationen sammelt. Es ist eine Reihe von Formen.

Der Benutzer wird also die erste Formularseite aufrufen, Daten eingeben und dann zur zweiten Formularseite weitergeleitet, wo sie weitere Daten eingeben. Es gibt 3 Formulare und eine “Danke” -Seite am Ende.

Jede der 4 Seiten muss das gleiche Thema verwenden, das aktuell auf dem Benutzer WordPress installiert ist. So hat jede Seite die standardmäßige Kopfzeile, Fußzeile usw. Wenn der Benutzer sein Thema ändert, werden die Formularseiten, die in meinem Plugin enthalten sind, mit dem Thema des Benutzers konsistent sein.

Wenn der Benutzer also Folgendes besucht: http://example.com/wp-content/plugins/my_plugin/includes/page1.php zeigt er meine Formularseite an, die mit dem Rest ihrer Website übereinstimmt. Ich erstelle natürlich eine Rewrite-Regel für diese Skripte, aber die obige URL sollte zeigen, was ich meine.

Wie mache ich das? Unter Seite verstehe ich eine Standard-HTML / PHP-Seite, nicht die WordPress-Definition einer Seite.

Solutions Collecting From Web of "Theming Benutzerdefinierte Plugin Seite"