Taxonomie-Vorlagen

Ich verstehe nicht ganz, wie ich mit meinen Taxonomievorlagen verlinken soll. Muss ich ein page-tempalte machen und meine Begriffe von dort abfragen? Ich verwende derzeit die Hierarchie der Taxonomie:

Taxonomie

$labels = array( 'name' => __( 'Product Categories' ), 'singular_name' => __( 'Product Category' ), 'search_items' => __( 'Search Product Categories' ), 'all_items' => __( 'All Product Categories' ), 'parent_item' => __( 'Parent Product Category' ), 'parent_item_colon' => __( 'Parent Product Category:' ), 'edit_item' => __( 'Edit Product Category' ), 'update_item' => __( 'Update Product Category' ), 'add_new_item' => __( 'Add New Product Category' ), 'new_item_name' => __( 'New Product Category' ), 'menu_name' => __( 'Product Categories' ), ); $args = array( 'labels' => $labels, 'show_in_nav_menus' => false, 'hierarchical' => true, 'rewrite' => array('slug' => '/products', 'with_front' => false), ); register_taxonomy( 'protax', 'product', $args ); 

Dann habe ich eine Taxonomie-Vorlage: taxonomy-protax.php die ich über www.mywebsite.com/products aber es führt immer zu 404. Taxonomie-Template scheint mir immer die größte Mühe zu geben … Wie Ich sehe meine taxonomy-protax.php Seite?

Solutions Collecting From Web of "Taxonomie-Vorlagen"

Nach dem Codex :

taxonomy- {taxonomy} .php – Wenn die Taxonomie etwas wäre, würde WordPress nach taxonomy-someax.php suchen

Was ich bei der Verwendung von benutzerdefinierten Taxonomie- / benutzerdefinierten Beitragstypen tue, ist genau das, was Sie im zweiten Satz erwähnt haben. Erstellen Sie eine Seitenvorlage und eine Seite im Back-End. Wählen Sie die Vorlage aus, die Sie als Vorlage für die Erstellung Ihrer Seite erstellt haben.

Vorlagenauswahl

BEARBEITEN

Habe gerade gemerkt, dass du einen 404 bekommst. In diesem Fall überprüfe auch deine Permalink-Struktur.

Nochmals aus dem Codex :

Wenn Ihre Website benutzerdefinierte Permalinks verwendet, müssen Sie Ihre Permalink-Struktur leeren, nachdem Sie Änderungen an Ihren Taxonomien vorgenommen haben. Andernfalls wird möglicherweise der Fehler “Seite nicht gefunden” angezeigt. Deine Permalink-Struktur wird automatisch gelöscht, wenn du in deinem WordPress-Dashboard auf Einstellungen> Permalinks klickst.