stdObject in der database gespeichert. Wie konvertiert man es in ein brauchbares Format?

Also habe ich mich bei phpmyadmin eingeloggt, bin durchgegangen, um zu sehen, wie Daten in einer Tabelle gespeichert sind, und habe den Inhalt der Datenspalten gesehen (unten eingefügt):

a:8:{i:2;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:6:"Vardas";s:5:"value";s:1:"A";}i:3;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:8:"Pavardė";s:5:"value";s:1:"G";}i:1;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:11:"El. paštas";s:5:"value";s:6:"verynicemail@email.com";}i:4;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:7:"Adresas";s:5:"value";s:1:"e";}i:5;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:8:"Tel. nr.";s:5:"value";s:1:"3";}i:6;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:7:"Mie";s:5:"value";s:7:"Vilnius";}i:7;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:5:"Ly";s:5:"value";s:7:"M";}i:8;O:8:"stdClass":2:{s:5:"label";s:11:"Gimimo data";s:5:"value";s:10:"2016-05-12";}}

Ich weiß, dass dies ein std-Objekt ist, das einfach an die Zeile der databasetabelle übergeben wird. Wie konvertiere ich diese Daten in ein verwendbares Format (Array oder Objekt)?

Oder besser – die Befehle, die normalerweise in WP verwendet werden, um Daten in der Spalte einer databasetabelle zu speichern, damit ich die Quelle des Plugins finden und sie selbst bearbeiten kann.

Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

Solutions Collecting From Web of "stdObject in der database gespeichert. Wie konvertiert man es in ein brauchbares Format?"

Sie unserialize() es.

unserialize() Sie, dass die meisten WordPress-functionen den databaseinhalt vor der Verwendung automatisch unserialize() . Siehe z. B. die Liste Verwendet von für maybe_unserialize() . Dies ist keineswegs eine erschöpfende Liste, da bin ich mir sicher.

Aber wenn Sie Daten direkt aus der database unserialize() – weil es keine WordPress-function gibt, um das zu erreichen, was Sie tun müssen – müssen Sie die Ergebnisse unserialize() .

Beispielsweise:

 $x = $wpdb->get_results( '{your SQL query}' ); // $x will be a serialized string $unserialized_results = unserialize( $x ); 

Das von Ihnen angegebene Beispiel scheint tatsächlich ein Array von 8 stdObject s zu sein, mit Schlüsseln von 1 bis 8 (es sei denn, ich lese es falsch, was definitiv möglich ist). $unserialized_results Array wäre also am Ende meines $unserialized_results in $unserialized_results .