So implementieren Sie die Seitennummerierung rückwärts, z. zuerst – 20 – 19 – 18 – … – 3 – 2 – 1 – zuletzt

Wie kann ich Seitenumbrüche im Rückwärtsformat implementieren, wie im Titel gezeigt?

(neueste) erste – 20 – 19 – 18 – … – 3 – 2 – 1 – letzte (älteste)

Ich habe ein Such-Plugin, dafür gibt es noch kein Plugin. Da ich statische Ergebnisseiten haben möchte, für SEO, hoffe ich, dass ich mit dieser Meinung nicht falsch liege.

Danke.

BEARBEITEN

Ich versuche es mit einer Probe zu erklären.

zB: jede Seitenbegrenzung durch 3 Beiträge und insgesamt 15 Beiträge (insgesamt 5 Seiten). Die Position in Blog Home Default ist Seite 5 (da die letzten Seiten 5 sind). So das Blog Home-Display wie folgt:

(date) - Title **15** Jan 2011 - A dummy title **14** Jan 2011 - A dummy title **13** Jan 2011 - A dummy title pagination display: (5) - 4 - 3 - 2 - 1 

Und wenn ich auf Seite 4 klicke, wird der Inhalt nicht korrekt angezeigt.

 (date) - Title **06** Jan 2011 - A dummy title **05** Jan 2011 - A dummy title **04** Jan 2011 - A dummy title pagination display: 5 - (4) - 3 - 2 - 1 

Stattdessen sollte Seite 4 so aussehen:

 **12** Jan 2011 - A dummy title **11** Jan 2011 - A dummy title **10** Jan 2011 - A dummy title pagination display: 5 - (4) - 3 - 2 - 1 

Hinweise: Ich habe auch eine Probe mit Datum , um es klar Probe zu machen.

Wie kann das passieren, ohne den core von WordPress zu berühren? Danke.

Solutions Collecting From Web of "So implementieren Sie die Seitennummerierung rückwärts, z. zuerst – 20 – 19 – 18 – … – 3 – 2 – 1 – zuletzt"

Sie könnten wp_paginate_links() , übergeben Sie den Parameter 'type' => 'array' im argument array und dann array_reverse() die Ausgabe.

Aber: Wenn Sie dies für SEO Zwecke tun, nicht stören . Ihre kanonische URL sollte Ihre Einzelpostansicht und kein Archivindex sein. Daher sollten die Seitenzahlen des Indexarchivs minimale SEO-Auswirkungen haben, unabhängig davon, in welcher Reihenfolge die Seitennummerierung erfolgt.

BEARBEITEN

wp_paginate_links() ref

BEARBEITEN 2

Wenn Sie die Reihenfolge der Posts selbst ändern möchten, müssen Sie entweder eine benutzerdefinierte Abfrage verwenden oder die Standard-Loop-Abfrage ändern, indem Sie wahrscheinlich die $order von DESC in ASC ändern.

BEARBEITEN 3

Wenn Sie nur die Reihenfolge der Posts selbst ändern möchten, ändern Sie einfach $order von DESC in ASC und führen Sie keine wp_paginate_links() Aufruf von wp_paginate_links() .