So greifen Sie auf benutzerdefinierte Seiten zu

Dies sollte eine einfache Frage sein. Auf Websites wie themeforest können Sie Designs kaufen, die andere erstellt haben. Wenn Sie eine Vorschau der Designs anzeigen, haben fast alle Designs separate Seiten, auf denen Sie die einzelnen functionen sehen können

Zum Beispiel, wenn ein Thema ein Portfolio hat, ein Blog mit Seitenleisten, ein Blog ohne Seitenleiste, ein Blog mit 2 Seitenleisten. Sie verlinken Sie zu verschiedenen Seiten, um zu sehen, wie jeder aussieht.

Wie machst Du das? Ich meine, wenn ich nur eine Datei namens portfolio.php erstellen und all meinen Code zum Erstellen dieser Seite verwenden würde, wenn ich in der URI zu portfolio.php gehe, wird diese Seite nicht geladen, also wie kann ich auf eine separate Datei zugreifen , wie portfolio.php

Solutions Collecting From Web of "So greifen Sie auf benutzerdefinierte Seiten zu"

Fügen Sie den folgenden Code an den Anfang Ihrer Vorlage ein:

< ?php /* Template Name: Portfolio*/ ?>  

Dadurch wird die Vorlage als eine Seitenvorlage im Backend ausgewählt.

Dies sollte so weit funktionieren, wie ich sagen kann, aber es wird dazu führen, dass Ihr Layout bricht, wenn der Benutzer das benutzerdefinierte Feld nicht hinzufügt oder es mit einem Tipperrors usw. hinzufügt. Verwenden Sie stattdessen benutzerdefinierte Post-Typen oder Post-Formate. Grundsätzlich können Sie einen benutzerdefinierten Beitragstyp in Ihrer functions.php wie folgt hinzufügen:

 add_action( 'init', 'create_post_type' ); function create_post_type() { register_post_type( 'review',array( //add a handle for your custom post type, should be something that explains the post type, not just generic my_post or some such 'labels' => array( 'name' => __( 'Reviews' ), //name can be anything 'singular_name' => __( 'Review' ) ), 'public' => true, 'has_archive' => true, 'rewrite' => array('slug' => 'reviews'), 'supports' => array('title', 'autor', 'editor', 'comments', 'custom-fields', 'revisions') ) ); 

Sie können dann Vorlagendateien für den benutzerdefinierten Beitragstyp hinzufügen, indem Sie ihre Namen dem benutzerdefinierten Posts-Slug voranstellen, z. B. single-rewiew.php oder achive-review.php.

Hier finden Sie weitere Informationen: http://codex.wordpress.org/Post_Formats http://codex.wordpress.org/Post_Types#Custom_Types http://ottopress.com/2010/post-types-and-formats-and- Taxonomien-oh-mein /

Hoffe, das bringt dich in die richtige Richtung 🙂