So filtern Sie im “Add Media Popup”, um nur “nicht angefügte” Medien anzuzeigen

Irgendeine Idee wie man WP 3.8.x für diese function hackt?

Solutions Collecting From Web of "So filtern Sie im “Add Media Popup”, um nur “nicht angefügte” Medien anzuzeigen"

Kann kein funktionierendes Beispiel liefern, aber es gibt diesen relevanten Abschnitt in wp-includes / js / media-views.js in Zeile 3173 :

media.view.AttachmentFilters.Uploaded = media.view.AttachmentFilters.extend({ createFilters: function() { var type = this.model.get('type'), types = media.view.settings.mimeTypes, text; if ( types && type ) text = types[ type ]; this.filters = { all: { text: text || l10n.allMediaItems, props: { uploadedTo: null, orderby: 'date', order: 'DESC' }, priority: 10 }, uploaded: { text: l10n.uploadedToThisPost, props: { uploadedTo: media.view.settings.post.id, orderby: 'menuOrder', order: 'ASC' }, priority: 20 } }; } }); 

Ein Filter verweist auf uploadedTo: null und der andere auf uploadedTo: media.view.settings.post.id . Das entspricht also “Alle Anhänge” und “An den aktuellen Beitrag angehängt”.

Wenn ein Anhang nicht angehängt ist, ist der uploadedTo Wert 0. Ich habe gerade versucht, einen neuen Filter dafür zu erstellen, aber er hat überhaupt keine Anhänge zurückgeliefert (ich habe nicht angehängte Uploads in meiner database).

Zeile 581 von wp-includes / js / media-models.js zeigt, wie der Filtermechanismus aufgebaut ist:

 uploadedTo: function( attachment ) { var uploadedTo = this.props.get('uploadedTo'); if ( _.isUndefined( uploadedTo ) ) return true; return uploadedTo === attachment.get('uploadedTo'); } 

Ich hatte vermutet, dass ein Wert von Null _.isUndefined () übergeben würde, aber es nicht. Ich bin also ziemlich ahnungslos hier. Aber vielleicht schiebt dich das oder jemand anderes in die Richtung. Das Medien-Framework ist immer noch größtenteils undokumentiert.