So erstellen Sie benutzerdefinierte Taxonomie-Kontrollkästchen wie “Kategorien”

Im Moment habe ich eine benutzerdefinierte Taxonomie für meinen benutzerdefinierten Beitragstyp case_study . Alles funktioniert nur, abgesehen von der Tatsache, dass beim Erstellen eines neuen Posts und Hinzufügen einer Taxonomie, “Tags” und ich wollte tun, was Posts mit ihrer Kategorie tun (das Kontrollkästchen). Gibt es das überhaupt, kann ich das tun, anstatt diese “Tags” hinzuzufügen

Hier ist mein Code für die Registrierung dieser Taxonomie

Php

 add_action( 'init', 'create_case_study_tax' ); $tax_args = array( 'hierarchical' => false, 'show_ui' => true, 'label' => __('Industry'), 'show_admin_column' => true, 'query_var' => true, ); function create_case_study_tax() { register_taxonomy('industry', 'case_study', $tax_args); } 

Solutions Collecting From Web of "So erstellen Sie benutzerdefinierte Taxonomie-Kontrollkästchen wie “Kategorien”"

Setzen Sie 'hierarchical' => true in den Argumenten auf register_taxonomy() (auch wenn Sie niemals Begriffe mit Eltern-Kind-Beziehungen hinzufügen möchten), und Sie erhalten die gleiche Benutzeroberfläche zum Zuweisen von Termen aus dieser benutzerdefinierten Taxonomie beim Erstellen / Bearbeiten dieser Benutzerdefiniert Geben Sie den Typ wie bei der Kategorisierungstaxonomie ein.

Und wenn Sie ein Dropdown-Menü mit Begriffen auf dem Bildschirm “edit.php” möchten (wie WP Core automatisch für “category” hinzufügt), fügen Sie Folgendes hinzu:

 add_action ('restrict_manage_posts', 'add_custom_taxonomy_dropdowns', 10, 2) ; /** * add a dropdown/filter to the edit.php screen for our custom taxonomies * * @param $post_type string - the post type that is currently being displayed on edit.php screen * @param $which string - one of 'top' or 'bottom' */ function add_custom_taxonomy_dropdowns ($post_type, $which = 'top') { if ('case_study' != $post_type) { return ; } $taxonomies = get_object_taxonomies ($post_type, 'object') ; foreach ($taxonomies as $tax_obj) { if ($tax_obj->_builtin) { // let WP handle the builtin taxonomies continue ; } $args = array ( 'show_option_all' => $tax_obj->labels->all_items, 'taxonomy' => $tax_obj->name, 'name' => $tax_obj->name, 'value_field' => 'slug', 'orderby' => 'name', 'selected' => isset ($_REQUEST[$tax_obj->name]) ? $_REQUEST[$tax_obj->name] : '0', 'hierarchical' => $tax_obj->hierarchical, 'show_count' => true, 'hide_empty' => true, 'fields' => 'all', ) ; wp_dropdown_categories ($args) ; } return ; }