So erhalten Sie das benutzerdefinierte Post-Type-Archiv in einem Ordner

Ich habe archive-teacher.php welches noch nicht in irgendeinem Ordner ist und es hat gut funktioniert. Aber wenn ich die archive-teachers.php in den Archivordner übertrage, hört es jedes Mal auf, wenn ich die URL / lehrer / überprüfe. Also stelle ich die archive-teachers.php wieder zusammen mit der header.php zurück. Dann habe ich ein Elternteil der Lehrer, die die URL-Schule / Lehrer haben erstellt, aber jetzt funktioniert die Archiv-Lehrer.php nicht mehr. Zuvor habe ich nur eine leere Seite mit dem Namen “Lehrer” erstellt, die die Archivlehrer aufrufen konnte, aber als ich eine Elternseite von Lehrern erstellte, funktionierte sie nicht mehr.

Ich würde gerne mit euch um Hilfe bitten, wie ich mein Problem lösen kann. Erstens, wird es möglich sein, die archive-teachers.php in einem Ordner zu verwenden und zweitens, wie kann ich die archive-teachers.php innerhalb des Ordners in der URL von / school / lehrers / aufrufen oder aufrufen?

Bitte geben Sie einen Ratschlag.

Solutions Collecting From Web of "So erhalten Sie das benutzerdefinierte Post-Type-Archiv in einem Ordner"

Das ist ein normales Verhalten von WordPress.

Sehen Sie sich die Template-Hierarchie- Template-Hierarchie an . Um Ihre Angelegenheit zu lösen, lassen Sie Ihre Datei im Hauptordner Ihres Themas (oder untergeordneten Themas) oder verwenden Sie einen template_redirect- oder template_include-Filter. Je nachdem, wie Sie Ihre Archivseite aufrufen möchten, können Sie in eine andere Vorlagendatei redirect Fügen Sie die gewünschte Datei hinzu.

Wenn der Archivordner beispielsweise kein Ordner ist, den WordPress beim Laden einer Vorlage erkennt, müssen Sie WordPress mitteilen, wo sich die Datei befindet, die Sie für Ihre spezielle Abfrage laden möchten.