So entfernen Sie Warnungen zu gemischten Inhalten in WP Customizer

In ein bisschen eine Gurke, als ich diese Warnmeldung habe (im Entwickler-Menü von Google) sagen, dass ich versuche, mit Google Fonts über HTTP zu verbinden, obwohl meine Website eingerichtet ist, https zu verwenden.

Der tatsächliche Fehler ist wie folgt und tritt nur auf, wenn ich den WP-Customizer verwende. Das ist, ich kann meine ausgewählten Google-fonts in dem Customizer aufgrund dieses Fehlers nicht ändern.

load-scripts.php? c = 0 & load [] = jquery-core, jquery-migrate, jquery-ui-core, unterstrich, jquery-ui-widget, j …: 3 Gemischter Inhalt: Die Seite unter ‘ https: // japanfo .com / wp-admin / customize.php? url = https% 3A% 2F% 2Fjapano.com% 2Flistings% 2Fnagoya-castle% 2F ‘wurde über HTTPS geladen, hat aber ein unsicheres Stylesheet’ http: //fonts.googleapis angefordert. com / css? Familie = Hanken | Quelle + Sans + Pro | Playfair + Anzeigen … Pro | Delius | Lato | Flamenco | Lato | Vidaloka | Lato | Copse | Raleway & Text = AaBbCcJa ‘. Diese Anfrage wurde blockiert. Der Inhalt muss über HTTPS bereitgestellt werden.

Habe alles versucht und greife hier raus.

Solutions Collecting From Web of "So entfernen Sie Warnungen zu gemischten Inhalten in WP Customizer"

Das Problem liegt wahrscheinlich in der Art und Weise, wie Ihre Schriften in der functions.php Datei Ihres Themes in die Warteschlange gestellt werden. Suchen Sie nach Instanzen von wp_register_style und sehen Sie, ob Sie die Google Fonts API dort mit http . Es ist möglich, dass Ihr Theme seine Customizer-Einstellungen in einer anderen PHP-Datei hat, also sollten Sie auch nach einer Datei namens customizer.php oder theme-mods.php oder so theme-mods.php .

Beachten Sie, dass Sie Ihre Änderungen verlieren, wenn Sie die Designdateien ändern und das Design aktualisiert wird. Der Königsweg wäre, ein Kinderthema zu erstellen.