Separate WordPress-Themes für jede Kategorieseite

Ich habe http://codex.wordpress.org/Category_Templates gelesen, wo Sie erfahren, wie Sie Ihre index.php für jede Kategorie ändern können. Aber ich möchte ein ganz anderes Thema Verzeichnis für meine Website laden, wenn eine bestimmte Kategorie angezeigt wird.

Zum Beispiel, wenn ich gehe zu: http://www.mysite.com/mycategory/ Es wird ein separates Thema laden.

Ist das möglich?

Solutions Collecting From Web of "Separate WordPress-Themes für jede Kategorieseite"

Ich denke, was am besten für Ihren Fall funktioniert, ist die Verwendung der WordPress Template-Hierarchie.

Sie können einfach eine benutzerdefinierte Vorlagendatei in Ihrem Themenordner mit dem Namen Kategorie- {slug} .php erstellen, um einen benutzerdefinierten Look für diese Kategorie zu erhalten.

Beispiel:

Wenn Ihre Kategorie “Hunde” ist und der von Ihnen festgelegte Slug “Hund” ist, wird die für diese Kategorie geladene Vorlagendatei mit dem Namen category-dog.php benannt, andernfalls fällt sie in category.php zurück.

Kodex-Link:

http://codex.wordpress.org/Template_Hierarchy

Es macht keinen Sinn, zu einem anderen Thema zu wechseln, wenn die Kategorieseite geladen wird, da es sich tatsächlich nur um die andere Seite Ihrer Website handelt, die über die Themenkategorievorlage angepasst werden kann. Ich nehme an, Sie können bedingte Tags für Kategorien verwenden , um Ihre Kopf- und Fußzeile anzupassen oder benutzerdefinierte CSS-Stylesheets zu laden. Etwas wie:

< ?php if ( is_category('your-category') ) { ?>  < ?php } else { ?>  < ?php } ?> 

Sie haben zwei Lösung, denke ich:

  1. Wenn Sie in einer database arbeiten möchten, können Sie einfach ein Themenverzeichnis auswählen und dann die WordPress-Vorlagenhierarchie ändern, da Ihre Website beim Laden zuerst direkt mit dem Index Ihres Themas und dann mit einer anderen PHP-Datei im Themenordner verbunden wird .
  2. Sie können Ihrer Site weitere Subdomains hinzufügen und diese mit der offiziellen Website verknüpfen. und für jede Subdomain können Sie ein Thema auswählen. Aber wirklich, es ist nicht zu empfehlen.

Altes Plugin hier, das vielleicht noch funktioniert: http://download.mikelopez.com/2006/10/17/wordpress-themed-categories-plugin/