Seltsames Umleitungsverhalten nach dem Verschieben der Entwicklungssite auf den Client-Server

Also habe ich eine WordPress-Site, an der ich gearbeitet habe, für einen Client auf den Host des Clients verschoben, die Installation in einem Unterverzeichnis eingerichtet und geplant, die Site-Adresse auf den Domainnamen zu setzen, sobald alles fertig ist.

Um den Umzug durchzuführen, übertrug ich alle Dateien per FTP, importierte die database und änderte wp-config, um die neue database widerzuspiegeln.

Aber etwas Seltsames passiert, und ich kann nicht herausfinden, wie ich es beheben kann. Die Website wird geladen. Aber wenn ich zum Beispiel auf den Menüpunkt “Über uns” klicke, erhalte ich einen Fehler 404, obwohl die URL korrekt ist: ” http://www.wvhighlands.org/wp/about-us-2/ ”

ABER, wenn ich manuell gehe und die URL zu ” http://www.wvhighlands.org/wp/wvhighlands/about-us-2/ ” ändere, wird die Seite angezeigt, und die URL wird wieder auf die richtige zurückgesetzt die / wvhighlands /.

Auf dem Entwicklungsserver befand sich die Site in einem Verzeichnis namens “wvhighlands”.

Die .htaccess-Datei hat das Rewrite-Modul mit dieser Einstellung aktiviert: RewriteBase / wp /

Irgendeine Idee, was könnte passieren?

Solutions Collecting From Web of "Seltsames Umleitungsverhalten nach dem Verschieben der Entwicklungssite auf den Client-Server"

Das erste, was ich tun würde, ist sicher gehen und gehen Sie auf die Permalinks Seite und speichern Sie die Permalinks wieder (ich mache das immer nur um sicher zu gehen).

Ich würde dann empfehlen, dieses Plugin zu installieren und auszuführen:

https://wordpress.org/plugins/search-and-replace/

Weil es sich anhört, als ob Sie eine andere URL verwenden und es möglicherweise Instanzen der alten URL UND des alten PATH in der database gibt.

Nur eine begründete Vermutung basierend auf früheren Erfahrungen mit ähnlichen Problemen, aber es klingt, als ob Sie die “WordPress-Adresse (URL)” und “Site-Adresse (URL)” in den Allgemeinen Einstellungen nicht geändert haben, um den neuen Ort wiederzugeben.

Sie können es manuell in der wp-config.php einstellen:

define( 'WP_SITEURL', 'http://www.wvhighlands.org' ); define( 'WP_HOME', 'http://www.wvhighlands.org' ); 

Aber es ist fast definitiv besser, es in den Admin zu setzen und die wp-config zum Überschreiben in Entwicklungsumgebungen zu verwenden. Dies setzt voraus, dass Sie versuchen, die Installation in das Stammverzeichnis zu verschieben.

Weitere Informationen zur Verwendung von Unterverzeichnissen für die WP-Einrichtung finden Sie unter https://codex.wordpress.org/Giving_WordPress_Its_Own_Directory