Self-hosted Blog Admin Panel Weiterleitung an WP.com

Ich habe mit den Einstellungen (erstes Problem) auf der Registerkarte “Allgemein” meines wp-Admin-Panels auf meinem selbst gehosteten Blog herumgespielt.

Es gibt zwei Einstellungen: WordPress.com URL und Blog URL (oder etwas). Sie waren beide ursprünglich auf meinem selbst gehosteten www.domain.com/blog . Ich dachte, wenn ich die WordPress.com URL zu einem leeren Blog änderte, das ich auf WordPress www.myblog.wordpress.com dass es einfach die zwei blogs verband, damit meine Site in das WordPress.com Verzeichnis ging.

Das ist nicht passiert.

Jetzt, wenn ich meine selbst gehostete URL besuche, sehe ich meinen Blog, aber es fehlt eindeutig ein Stylesheet. Und jetzt kann ich nicht auf das Admin-Panel meines eigenen Blogs zugreifen. Ich weiß nicht, was passiert ist.

Kann ich das beheben? Gibt es eine Datei auf meinem Server, auf der ich die geänderte Zeile bearbeiten und zurückstellen kann?

Solutions Collecting From Web of "Self-hosted Blog Admin Panel Weiterleitung an WP.com"

Dies ist eine Art von zwei Fragen in einem, aber um Ihr erstes Problem zu lösen und Ihr Blog wieder in Gang zu bringen, müssen Sie Ihre MySQL-database bearbeiten. Wenn Sie Zugriff auf wp_options haben, öffnen Sie diese und suchen Sie nach der Tabelle wp_options . In der Tabelle gibt es zwei Werte, um siteurl zu ändern und home sind die Namen, die ich glaube. Ändern Sie diese beiden in http://example.com/blog oder was auch immer der entsprechende Link ist und dies sollte die Dinge wieder funktionieren.

Die zweite Frage, wenn ich richtig verstehe, ist, wie Sie Post von einer selbst gehosteten WP-Installation zu einer WP.com-Installation gleichzeitig kreuzen?